Excite

Young Versace - Neue Luxus Kindermode

Die Luxus Labels scheinen so langsam wieder auf den Geschmack gekommen zu sein, auch für die ganz Kleinen zu designen und so soll es 2012 auch eine Young Versace Kollektion geben. Die letzte Kindermode des italienischen Labels stammt aus dem Jahr 2004. Damals hatte sich, so berichtet Mode.net, die Unternehmensführung dazu entschlossen, die Linie nicht weiterzuführen.

Nachdem die Mode für Babies und Kleinkinder eigentlich möglichst praktisch, leicht zu reinigen und bequem sein sollte, legen wohl nun immer mehr Eltern wert darauf, auch ihren Nachwuchs in teure Marken einzukleiden. Auch von Labels wie Gucci gibt es einige Mode für Babies und für Jungen und Mädchen bis zum Alter von 8 Jahren. Die Designs von Young Versace sollen sowohl für Babies, wie auch für Kinder zum Alter von 12 Jahren Kleidung bieten.

Zwar gibt es bislang nur zwei Designs als Skizzen zu sehen, doch soll die Kollektion im Zeichen von Rock And Roll stehen. Dabei sollen ausschließlich natürliche Stoffe und großzügige Drucke verarbeitet werden. Bekannte Motive wie das griechische Fries und die Medusa sollen jugendlich aufbereitet werden.

Für die Entwürfe ist Donatella Versace verantwortlich und die erste Kollektion soll insgesamt 200 Teile umfassen. Auch die Produktion wird das Mailänder Unternehmen selber anleiten. Auch aus dem Hause Lanvin hört man mittlerweile Pläne für eine eigene Kollektion für Kinder.

Wer sich für die Young Versace Kindermode interessiert, muss sich aber noch etwas gedulden: Erst im Juni des nächsten Jahres sollen die Entwürfe bei der Pitti Bimbo Messe in Florenz offiziell vorgestellt werden. Die Young Versace Mode wird es dann im Anschluss in etwa 200 Boutiquen weltweit zu kaufen geben.

Bild: fashionist.ca

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017