Excite

Wolfgang Joop - Kaufhof-Kollektion 'Galeria 1879'

Immer mehr Designer setzen auf eine günstige Kollektion mit ihren Entwürfen, so auch Wolfgang Joop und Kaufhof, die nun die Galeria 1879 Mode auf den Markt bringen. Egal, ob in den USA bei Target und Macy's, für C&A oder H&M, immer mehr große Namen wie Versace, Karl Lagerfeld oder Jimmy Choo setzen auf Entwürfe für den kleineren Geldbeutel. Exklusive Designs zum günstigen Preis lautet das Stichwort und stetig sind die limitierten Editionen innerhalb kürzester Zeit vergriffen.

Wie Mode.net berichtet, hat Wolfgang Joop nun seine preisgünstigere Kollektion für das Kaufhaus im Berliner Kino International vorgestellt. Insgesamt 50 verschiedene Kleidungsstücke für Damen und Herren kreierte der Potsdamer. Seit Ende 2010 arbeitet er mit dem Unternehmen als Kreativberater zusammen und unterstützte mit seinem Modewissen die Arbeit.

Die neuen Stücke der Joop Kollektion ließen sich bestens mit dem, was man bereits im Kleiderschrank hängen hat, kombinieren, verriet der Designer. Es handle sich um selektive Casual Wear, mit denen sich die eigenen Lieblingsstücken ergänzen lassen. Nach vielen Jahren im Mode-Geschäft freue sich Wolfgang Joop nun 'moderne, sympathische Menschen' einkleiden zu können und keine 'Mutanten' mehr. Gegenüber der Berliner Zeitung sagte er, er habe alle großen Mode-Schocks bereits hinter sich.

Seine neue Mode solle eine sein, die man auch behalten möchte. Sie soll für die Gesellschaft relevant sein. Ob sich der Designer nun so gänzlich aus dem High Fashion-Business zurück ziehen wird, bleibt aber abzuwarten. Bereits ab 24,95 Euro wird es seine aktuellsten Entwürfe geben. Galeria 1879 by Wolfgang Joop für die Kaufhof Kaufhaus-Kette wird es ab dem 20. September 2011 in allen 109 Galeria Kaufhof-Filialen in limitierter Auflage zu kaufen geben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017