Excite

Witzige Filmrollen Tasche für Foto-Fans

Auch im Zeitalter der Digitalen Revolution gibt es noch Fans analoger Fotografie und für die gibt es nun die Filmrollen Tasche. Wo digitale Kameras und Speicherchips die Welt dominieren, kann man mit der Handtasche in Form einer alten Filmrolle seine Liebe zur analogen Fotografie ausdrücken. Denn auch die analogen Kameras von Lomography erfreuen sich immer mehr Beliebtheit und nicht selten sieht man jüngere Leute mit alten Kameras hantieren.

Ebenso wie der Retro-Charme von Kassetten oder Vinyl, bietet auch der analoge Film unbegrenzte kreative Möglichkeiten. Die Entwicklung ist immer eine Überraschung, denn wer kann sich schon genau daran erinnern, was er nun alles geknipst hat? Was man in die Filmrollen Tasche packt, sollte allerdings keine Überraschung sein. Die Tasche, die es im Online-Shop von FredFlare.com gibt, bietet Platz für das Nötigste.

Natürlich stammt die Idee aus Japan: Die Tasche ist aus glänzendem Kunstleder gefertigt und hat nicht nur die Form eines Kleinbildfilms, sondern auch das übliche Logo. Der Farbfilm hat einen ISO Wert von 100 und die Filmlasche dient als kurzer Handgriff. Allerdings kann man auch einen langen Schulterriemen an der Tasche befestigen. Dieser ist allerdings uni-schwarz anstatt im klassischen Braun und mit Transportlöchern.

Mit einem Reißverschluss wird die runde Tasche verschlossen und im Inneren gibt es noch eine kleine Tasche für das Handy. Für 44 Dollar, also umgerechnet etwa 30,50 Euro, kann man die Tasche bestellen. Rechnet man dann noch das Porto für den Versand hinzu, könnte man sich stattdessen auch eine ganze Menge echten Films kaufen. Die Filmrollen Tasche ist ein witziges Accessoire für alle Foto-Fans.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017