Excite

Ratgeber: Welche Winterschuhe eignen sich für Laufanfänger?

Im Schnee toben macht Spaß, doch nur, wenn man keine nassen und kalten Füße bekommt: Auch kleine Kinder brauchen passendes Schuhwerk, doch welche Winterschuhe eignen sich für Laufanfänger? Gerade bei Kinderfüßen muss man auf einige Eigenschaften des Schuhs achten, damit der sich noch im Wachstum befindliche Fuß optimal geschützt und gestützt wird.

Richtige Passform und eine weiche Sohle

Nicht nur die Winterschuhe für Laufanfänger, sondern alle Schuhe für Kinder sollten einige spezielle Eigenschaften aufweisen. Denn das Knorpelgewebe im Fuß wird erst im Laufe der rund 17 Jahre Wachstum zu einem festen Knochen. Dies bedeutet, dass die Kinderfüße noch formbar sind und damit auch leicht zu schädigen. Egal, ob dauerhaft zu enge Socken oder schlecht sitzende Schuhe, eine falsche Haltung können daraus entstehen.

Allerdings können vor allem kleine Kinder und Laufanfänger noch nicht sagen, dass der Schuh drückt. Denn das tut er für sie auch nicht: Der Fuß ist so weich, dass er sich selbst schlecht sitzenden Schuhen anpasst. Man sollte selber vor dem Schuhkauf also folgende Ratschläge befolgen und sich am besten noch im Fachgeschäft beraten lassen.

Die richtige Größe ermittelt man über standardisierte Messmethoden im Fachgeschäft. Das WMS - weit, mittel und schmal -System gibt zudem noch Aufschluss über die passende Breite. Gut zehn Millimeter Platz brauchen die Füße nach vorne, damit der Schuh richtig passt.

Das Problem bei vielen Winterschuhen ist, dass sie keine allzu flexible Sohle haben. Diese ist aber nötig, damit gerade Laufanfänger verschiedene Bodenbeschaffenheiten spüren. Je mehr das Kind den Untergrund spürt, desto mehr Reize erhält das Gehirn. Die Entwicklung allgemein und die des Laufen-lernens wird dadurch positiv gefördert. Zudem ermöglicht die weiche Sohle, dass der Fuß optimal abgerollt werden kann. Auch bei Winterschuhen sollte man daher mit dem Daumen und Fingerspitzen testen, ob man die Sohle mühelos biegen kann.

Hochwertige Markenqualität

Ein atmungsaktives Innenleben, zum Beispiel Dank eingearbeiteter Sympatex-Membranen sorgt für ein gesundes Klima im Schuh. Der Fuß kann atmen und die Feuchtigkeit wird weggeleitet. Auch bei der Verarbeitung sollte darauf geachtet werden, dass im Fußbett keine wulstigen Nähte oder Druckstellen zu finden sind.

Bekannte Hersteller, welche verschiedene Winterschuhe für Laufanfänger bieten, sind etwa die Husky Winterstiefel von Superfit, wasserdichte und gefütterte Winterstiefel von Elefanten oder die mit Lammfell gefütterten Lauflernschuhe von Richter. Wer wirklich gute Winterschuhe für Laufanfänger sucht, muss etwas mehr investieren. Dafür sichert man aber auch das gesunde Wachstum seines Kindes und wird an den ersten Winterspaziergängen mit den Kleinen besonders viel Spaß haben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017