Excite

Ugg & Swarovski – Glitzernde City Boots

Der Frühling steht zwar schon auf der Schwelle, doch jetzt gibt es noch einmal Gelegenheit, sich exklusive Luxus-Stiefel von Ugg und Swarovski zu sichern. Die Ugg Boots gehören nun schon seit vielen Jahren zum jährlichen Winterklassiker. Auch Schuh-Papst Jimmy Choo hat schon Hand an die eher unförmigen Stiefel gelegt. Nun hat sich die australische Firma mit dem Schmuckhersteller Swavorski zusammengetan. Letztere sind natürlich für ihre funkelnden Kristalle bekannt und so ist es kein Wunder, dass das Ergebnis reichlich glitzert.

Die Idee an sich erinnert eher an ein Luxus-Souvenir, denn für die City Boots wurden berühmte Skylines und Symbole auf die Schuhe gebracht. So gibt es, wie Luxurylaunches.com berichtet, im Ugg Store auf der Madison Avenue in New York City zum Beispiel die New York-Boots. Diese sind in hellem grau gefertigt und zeigen die berühmte Skyline von Manhattan – gefertigt aus zahllosen silbernen Schmucksteinen. Für 800 Dollar, umgerechnet um die 580 Euro, gibt es die ausgefallenen Souvenirs.

Neben NYC gibt es auch noch Las Vegas. Die Spielermetropole wird natürlich mit vielen bunten Steinen, Würfeln und Spielkarten repräsentiert. Während der Stiefel dafür in dunklem braunen Leder gehalten ist, gibt es die Variante für den Sonnenstaat Florida in weiß. Flamingos und Palmen, sowie stilisierte blaue Wellen sieht man auf der Miami-Version des Schuhs. Auch Los Angeles steht zur Auswahl, natürlich mit dem Hollywood-Stern und Plamen. Für alle Patrioten gibt es noch Georgetown mit der amerikanischen Flagge oder die internationale Version mit dem britischen Union Jack. Auf der Ferse eines Stiefels sieht man hier sogar die königliche Krone. Die City Boots von Ugg und Swarovski sind das richtige Souvenir für alle Luxus-Touristen.

Bild: luxurylaunches.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017