Excite

Ugg - Sommer Kollektion mit Sandalen

Selbst am kältesten Sommertag braucht man in europäischen Gefilden keine Fell-Stiefel, gut also, dass die neue Ugg Sommer-Kollektion einige Sandalen und Flip Flops als Alternative bietet. Die Fell-Stiefel sind für die einen ein Graus und für die anderen ein unentbehrliches Accessoire für kalte Wintertage. Die recht unförmigen Stiefel gibt es mittlerweile in zahlreichen Varianten und Sondereditionen.

Für das Frühjahr und den Sommer 2011 hat sich die australische Firma nun aber auch Schuhe für die wärmere Jahreszeit einfallen lassen. Aktuelle Schuh-Trends wurden dabei aufgegriffen und in luxuriöse und bequeme Ugg-Schuhe verarbeitet. Im Online-Shop des Unternehmens kann man dabei einen Blick auf die Flip Flops, Römer-Sandalen und Wedges-Sandalen werfen.

Auffällig ist dabei vor allem die große Farbauswahl mit vielen frischen und sommerlichen Farben. So gibt es nicht nur die Flip Flops in zahlreichen Schattierungen, sondern auch die Wedges-Sandalen in türkis, Brombeer, Koralle oder lila. Standardfarben wie schwarz, beige und verschiedene Brauntöne gibt es natürlich trotzdem. Die Wedges haben entweder eine traditionelle Sohle aus Kork oder aber einen mit Stoff überzogenen Keilabsatz in derselben Farbe.

Neben Varianten mit verschiedenen Riemchen gibt es die Sandalen auch als Schlappen oder mit Zehensteg. Weiterhin findet man zwei Modelle an Clogs mit großen Nieten-Verzierungen im Store. Flache Sandalen mit vielen Riemchen, Schnallen und Nieten findet man außerdem. Recht solide Sandalen mit verstärkter Sohle und breiten Riemen erinnern eher an die Abteilung 'Wohlfühl-Schuhe' statt an die aktuellen Trends.

Die Flip Flops gibt es ab 45 Dollar, für die Wedges-Sandalen werden um die 140 Dollar fällig. Dafür sind die meisten Schuhe aus echtem Wildleder und haben ein extra bequemes Fußbett. Im Online-Shop kann man sich die Ugg Sommer-Kollektion vollständig anschauen und auch nach Deutschland bestellen.

Bild: uggaustralia.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017