Excite

UGG Collection - Schicke Lederschuhe und Taschen

Für den Herbst und Winter 2011 gibt es unter dem Namen UGG Collection erstmals auch eine reguläre Leder-Kollektion. Der australische Schuh-Hersteller ist für seine lässigen Fell-Stiefel bekannt, die nicht nur Promis im Winter immer wieder aus dem Schrank holen. Während die etwas unförmigen Stiefel sehr stark Geschmackssache sind, orientiert sich die neue Capsule Kollektion an klassischen italienischen Designs.

Wie man bei SecondCityStyle.com erfährt, wurden in Manhattan die ersten Modelle der Kollektion vorgestellt. Es handelt sich auch um die erste Sonderkollektion von UGG, die sich bislang an ihrem Verkaufsschlager, den UGG Boots in allen Variationen, orientiert haben. Die neue Linie setzt auf hochwertige Materialien und einen edlen Look. Jedes Stück soll in Italien handgefertigt worden sein und nur aus den feinsten Ledern & Co angefertigt worden sein.

Man findet sowohl kniehohe Stiefel mit einem etwas breiteren High Heel und einem flauschigen Fellbesatz vom Knöchel an aufwärts. Aber auch Stiefeletten auf verschiedenen Ledersorten und mit einem leicht abgenutzten Vintage-Look gibt es. Eher rustikal sind die flachen Boots in schwarzem Glatt- und beigefarbenem Wildleder oder in verschiedenem rotbraunen Leder. Passend dazu findet man auch noch Shopper und Umhängetaschen, welche aus denselben Material-Mixen gefertigt sind.

Von edlen Reiter-Stiefeln mit Schnallen-Details bis zu Overknees und Wedges ist die Kollektion sehr vielseitig. Ab dem 01. September 2011 soll es die Linie zu kaufen geben. Bei Preisen zwischen umgerechnet knapp 344 bis 832 Euro sind die neuen Designs nicht gerade günstig. Dafür bietet die UGG Collection für den Herbst 2011 echte italienische Handarbeit und hochwertige Materialien.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017