Excite

Trends beim Oktoberfest 2014: Top 10 Trachtenmode für Damen

  • ENA Trachten / Facebook

Oktoberfest 2014 - die Modetrends: Die Top 10 Trachtenmode-Trends für Damen wurden in München vorgestellt - und es geht in diesem Jahr nicht nur um Dirndl...

Das Oktoberfest 2014 steht vor der Tür und für das weltberühmte Volksfest in Bayerns Landeshauptstadt haben sich zehn Top-Designer zusammengetan und präsentieren ihren Style für die diesjährigen Feierlichkeiten. In einem Pop Up-Store in der Münchener Türkenstraße ist die Trachtenmode zu sehen.

Zarte Pastelltöne und klassische Trachtenfarben vereinen Sandra Abt und Verena Bub von der Alpenherz Trachtenmanufaktur. Sie setzen auf Tradition, aber auch auf fantasievolles Design. Designerin Verena Brock von ENA Trachten hebt die feminine Seite der Trachten hervor, das bedeutet ihre Oktoberfestmode besticht durch einen Korsagenschnitt mit gepolsterten Pads. SARI Dirndl vereint die Mode Indiens mit der Bayerns. Auf Wespentaille setzt dagegen Michael Keune mit ihren Miedern.

Oktoberfest 2014: Aktuelle Infos, Preise und Neuerungen

Svenja Liehm von El Picaflor lässt Frauen in ihren Trachten edel und stilvoll aussehen. Ihre Kollektion besticht durch Tradition und knallige Farben. CocoVero spricht mit seiner Linie "Curves" vor allem kurvigere Frauen an. Individuelle Mieder und schlichte Vintage- Dirndlkleider aus Baumwolle und Leinen, so sieht das Design aus. Die Österreicherin Tracy Griesner von Mirabell Plummer fertigt traditionelle Jacken und Janker für Damen und Herren an.

Die Berliner Hutdesignerin Susanne Gäbel ist ebenfalls mit dabei. Sie stellt eine Wiesn-Kollektion mit Hüten und Haarreifen zur Verfügung. Mit Swarovski-Kristallen verdelt Nikol Ragalyi seine Linie für das Oktoberfest. Die Dirndl sprühen nur so vor Glamour. Voll in Rosa wollen Judith Kreser und Barbara Roth von Roosaroth die Frauen losschicken. Ihre Dirndl sind mit vielen Herzen bedruckt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021