Excite

Topshop Dess Up - Cocktailkleider & Co

Passend zu den anstehenden Frühlings- und Garten-Parties gibt es nun die neue Topshop Dress Up Kollektion. Why dress down, when you can dress up?, fragt das britische Unternehmen. Von Rock & Roll zu elegant, die Kollektion bietet verschiedene Kleider, mit denen man einen großen Auftritt hinlegen kann. Wie gewohnt muss man dafür nicht wieder allzu tief in den Geldbeutel greifen. Im Online-Shop findet man die komplette Kollektion und die Kleider kosten zwischen umgerechnet etwa zwischen 50 und 200 Euro.

Die Kleider überzeugen mit kleinen, verspielten Details, denn von gehäkelten Stoffen, über Bänder, wie man sie sonst an den Edel-Roben von Herve Leger sieht, über Rüschen, Pailetten und Nieten auf Leder umfasst die Kollektion abwechslungsreiche Stile. Im passenden Lookbook, das man auf der Facebook-Seite des Unternehmens findet, werden metallisch-schimmernde silberne Peeptoe-Sandalen mit Plateau-Sohle und schwarze Strumpfhosen zu den Kleidern kombiniert.

Das Model trägt den Out-Of-Bed-Look und hat locker zusammengebundene, verstrubbelte Haare. Der Ansatz wurde in grellem Pink eingefärbt. Als Accessoires gibt es verschiedene Clutches und Abendtaschen, große Ringe und Ketten. Ob nun schlicht und elegant oder doch rockig-glamourös, mit den passenden Accessoires kann man die Kleider beliebig gestalten.

Vom klassischen Etuikleid mit bunten Pailetten und schwarzem Taillengürtel mit Schleife, bis hin zum cremefarbenen Chiffon-Kleid im lockeren Römer-Stil, vom asymmetrisch geschnittenen Minikleid mit geknoteten Schleifen-Details und dem klassischen Kleinen Schwarzen aus Leder mit Flügelärmeln, findet man19 Kleider in der neuen Kollektion. Auch ausgefallenere Farben wie ein kräftiges Blau, dunkles Orange oder Koralle finden sich neben den Klassikern in weiß, schwarz und Nude-Tönen. Blumenmuster, Pailette, Nieten, Schleifen, Rüschen – ein Blick auf die neue Topshop Dress Up Kollektion lohnt sich für alle, die noch auf der Suche nach dem nächsten Party-Kleid sind.

Bild: Facebook

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017