Excite

Top-Modisch auf die Skipiste

Die Temperaturen fallen, wir können uns langsam auf den ersten Schnee vorbereiten. Und schon schnallen sich alle Skifans die Bretter unter die Schuhe und stürmen auf die Piste. Aber auch dort gilt: Modisch sollte man immer ganz vorne mit dabei sein. Mit ein paar modischen Kniffs ist das auch gar nicht so schwer. Die Website fem.com erklärt, worauf man achten sollte.

Sicherheit geht vor, deswegen: Skihelm auf. Er soll sicher sein und gut aussehen. Der 'Receptor BUG' der schwedischen Firma POC vereint Schick mit Sicherheit. Eine ausklappbare Crossblende wirkt sehr stylisch. Quiksilver bietet dazu die modisch passende Skibrille in verschiedenen Farben. Mit der 'Facet Google' haben sie immer den richtigen Durchblick.

Eine Skijacke soll nicht nur warm halten, sondern auch modisch für einen Hingucker sorgen. Die Firma Mountain Force hat eine Four-Way-Stretch-Skijacke konzipiert, die einerseits keine Kälte durchlässt, andererseits aber sehr stylisch ist. Kombiniert mit der Skihose der Firma Sun Valley im Jaquard-Muster hat man Platz 1 beim Modewettbewerb auf der Skipiste schon sicher.

Zu guter Letzt fehlen noch ein paar wärmende und modische Ski-Handschuhe. Die 'Pixelmania Gloves' von der Marke Rip Curl sorgen mit ihren vielen kleinen Punkten für einen Hingucker und setzen modische Akzente. Auch im Winter 2009/2010 gilt es, auf der Skipiste modisch eine gute Figur zu machen.

Bild: fem.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020