Excite

Stella McCartney - Leuchtmode für Adidas

Die dunkle Jahreszeit bricht bald wieder heran, doch mit der 'Glow in the dark'-Kollektion von Stella McCartney für Adidas, wird man auch im Dunklen gesehen. Die Sportbekleidung leuchtet bei Dunkelheit und bietet damit Sicherheit für Jogger, die abends noch ihre Runden drehen. Doch kann man bei den Designs von Stella McCartney auch sicher sein, dass modisch auch noch etwas hermachen.

Bereits seit 2004 arbeitet die britische Modedesignerin mit dem Sportartikelhersteller zusammen. Die aktuelle Kollektion kann sich zwar auch im Hellen sehen lassen, aber im Dunklen werden die phosphoreszierenden Details aber erst wirklich sichtbar. Mit dieser Technik wird auch bei LuminoGlow, den im Dunklen leuchtenden Dessous, gearbeitet.

'Running ist eine unserer beliebtesten Kategorien', sagt die Designerin gegenüber der Vogue. 'Und für mich ist es besonders wichtig, ihr eine eigene Perspektive zu verleihen.' Daher wurden auf Laufschuhe, Shorts und Jacken ein Leopardenmuster gedruckt, das im Dunklen leuchtet. Gerade im Winter, wenn es früh dunkel wird, sind Reflektoren für Jogger wichtig, um im Straßenverkehr gesehen zu werden.

Die 'Glow in the dark'-Kollektion von Stella McCartney vereint den Sicherheits- mit einem Fashion-Aspekt. Taillierte Jacken und kurze Shorts, die im Hellen hellgrau sind, betonen die weibliche Figur. Außerdem gibt es ebenfalls im Dunklen leuchtende Smiley-Anhänger für an den Rucksack. Die Laufschuhe gibt es in verschiedenen Varianten, entweder mit dem passenden Leopardenmuster oder aber mit leuchtender Sohle. Mit der 'Glow in the dark'-Kollektion von Stella McCartney für Adidas kommen alle Joggerinnen sicher und modebewusst durch die dunkle Jahreszeit.

Bild: adidas

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018