Excite

Sommertrend: Holz an den Schuhen

Im Sommer 2009 liegt man mit Schuhen im Holz-Look voll im Trend. Die Natur-Optik kann durch einen Holz-Absatz, Kork-Wedges oder hölzerne Sohlen umgesetzt werden, zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten machen den Trend gediegen und originell zugleich.

Sicherlich, wer sich stabilere Treter für den Sommer wünscht, der kann auch einfach auf luftige Clogs zurückgreifen. Die ungewöhnliche Kombination aus schickem Schuh und Holzelementen ist aber um einiges stylischer, auch "Bild.de" und "goFeminin" berichteten bereits über den Trend. Das geht schon bei ganz simplen Modellen los: Bei Deichmann bekommt man z.B. schon für 19,90 Euro eine schlichte Sandale mit Holzsohle und -absatz. Der schwarze Plateauschuh mit hölzernem Keilabsatz von Buffalo ist ähnlich schlicht, kostet aber schon um die 100 Euro.

Es gibt auch sehr feine Schuhmode im Holz-Look. Besonders die Modelle von A Pair bringen Natur und Eleganz zusammen. Der orange glänzende Riemchen-Schuh mit spitzem Holzabsatz für 390 Euro z.B. ist schon etwas für die Abendgarderobe, das etwas flachere 270-Euro-Modell in Braun und Rosa scheint schon eher für den zwanglosen Sommertag geeignet zu sein.

Besonders schön sind aber auch die etwas ausgefalleneren Schuhe mit Holzsohle. Tamaris z.B. bietet Jeans-Pumps auf einer Holzsohle an (ca. 40 Euro) und Baldini hat für knapp 400 Euro einen knallbunten und streichelzarten Absatzschuh aus Ziegenvelours und Holz im Sortiment. Einen ganz eigenen Look bringt auch das Braun-in-Braun-Modell "Desyre" von Steve Madden (ca. 250 Euro) mit. Der hohe Schuh hat dunkle Absätze und Sohlen aus Holz, das weiche Leder liegt um Knöchel und Zehen wie ein Wickel.

Wer sich also für den Holztrend entschieden hat, der wird noch mal vor eine richtig große Auswahl gestellt. Kombinieren kann man die Schuhe gut mit knalligen Farben, je natürlicher diese aber sind, desto dezenter wirkt schließlich der gesamte Holz-Look.

Bild: Screenshot www.goFeminin.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018