Excite

Soludos - Exklusive Espadrilles Kollektion

Auch für den nahenden Sommer sind Espadrilles wieder ein beliebter Schuh, zum Beispiel die neue farbenfrohe Kollektion von Soludos und Opening Ceremony. Espadrilles sind leicht und bequem und vielseitig zu tragen, sei es nun zu sportlichen Chinos oder zum luftigen Sommerkleid. Schon in den 80er Jahren waren die Leinenschuhe der Renner, der von es von den spanischen Stränden auch in die deutschen Innenstädte schaffte.

Bereits seit fünfzig Jahren widmet sich Soludos der Herstellung der Sommerschuhe, wie man auf deren Webseite erfährt. Die Sohle ist aus natürlicher Jute hergestellt und daher ebenso atmungsaktiv wie der Schuh aus Baumwollstoff. Allerdings wird die Sohle mit einer dünnen Gummisohle verstärkt, so dass man auch bei leichtem Regen keine nassen Füße bekommt. Man sollte die Schuhe auch etwas enger kaufen, damit sie sich beim Tragen an die eigene Fußform anpassen.

Die neue Kollektion entstand nun in Kooperation mit den kreativen Köpfen von Opening Ceremony. Selbst die Modezeitung Elle urteilt, dass der klassische Strandschuh mittlerweile zum Hipster Accessoire geworden ist und damit ein echtes Must-Have für den Sommer. Die limitierten neuen Schuhe haben bunte Muster im asiatischen und Inka-Stil. Die vier Versionen gibt es sowohl für Männer, als auch für Frauen.

Die Farben sind eher bedeckt und natürlich gehalten: Rostrot, dunkles grün und Beige-Töne dominieren. Vom hellen Muster, das an Kork erinnert, bis zum filigranen Print mit verschiedenen Schnörkeln, ist die limited Edition ein echter Hingucker. Die Nähte sind jeweils in passenden Farben auf das Muster abgestimmt, ein Soludos Logo, sowie ein Innenfutter mit demselben Logo-Print haben alle Modelle.

Die neuen Espadrilles von Soludos und Opening Ceremony sind in limitierter Zahl online und in den Opening Ceremony Shops in New York, Los Angeles und Tokio erhältlich.

Bild: soludos.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017