Excite

So können Sie Ihren Schmuck verkaufen

Wir alle könnten etwas mehr Geld benötigen. Doch "woher nehmen, wenn nicht stehlen?" lautet ein altes Sprichwort. Sie können zum Beispiel einen Nebenjob beginnen, was das Problem längerfristig gut lösen kann. Wenn Sie allerdings sofortige Hilfe benötigen, kann es sinnvoll sein, sich zu überlegen eventuell eigenen Schmuck zu verkaufen. Insbesondere durch den stetig steigenden Goldpreis haben Sie gute Chancen einen guten Preis für Ihren Schmuck zu bekommen.

Wenn Sie Modeschmuck und ähnlich günstige Stücke verkaufen möchten, dann bieten sich Online-Auktionshäuser, wie zum Beispiel ebay.de an. Alternativ können Sie es auch über Kleinanzeigenportale im Internet probieren. Bei ebay.kleinanzeigen.de können Sie direkt in Ihrer Region inserieren und so von "Angesicht zu Angesicht" den Verkauf durchführen.

Wenn Sie jedoch echtes Gold im Haushalt haben, welches Sie zum Beispiel in Form von Schmuck verkaufen können, dann sollten Sie dies nicht über ebay, sondern über einen seriösen Juwelier tun. Dies können Sie zum Beispiel bei Juwelier Nowak am Kurfürstendamm 180 in Berlin tun. Auf der Internetpräsenz www.nowak-juwelier.de finden Sie die aktuellen Edelmetallkurse und die dazugehörigen Ankaufspreise. Mehr Transparenz kann man sich also gar nicht wünschen.

Aktuell bekommen Sie für 0,999 karätiges Gold bei dem aktuellen Goldkurs von 42,30 Euro pro Gramm bis zu 41,00 Euro pro Gramm ausbezahlt. Für 0,333 karätiges Gold liegt der Kurspreis aktuell bei 14,07 und Sie erhalten 11,48 pro Gramm, wenn Sie Ihren Schmuck hier verkaufen.

Überlegen Sie also zunächst genau, ob Sie Ihre geliebten Schmuckstücke verkaufen möchten, prüfen dann den aktuellen Goldkurs und machen abschließend ein gutes Geschäft.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017