Excite

Schmuck Farbtrends im Frühling 2013

Der Frühling naht und das bedeutet: Lust auf Farben, Lust auf Mode und peppige Accessoires. Doch zu welchen Tönen und Mustern darf Frau greifen, wenn sie sich für den Frühling ihr Outfit zusammen stellt?

Die Antwort ist deutlich: Hauptsache auffallend! Die Schmuck Farbtrends im Frühling sind bunt, auffällig und edel. Ein Trend ist auf jeden Fall der Metall-Look. Metallisch flimmernde Armbänder, Ohrringe oder Uhren sorgen für die richten Hingucker! Wer auf der Suche nach einer zuverlässigen Adresse im Netz ist, findet zum Beispiel strahlend schönen Schmuck beim Online Juwelier Diemer.

Ohrschmuck

Frau sollte Bescheid wissen, dass die Kreolen wieder zurück sind: Schlichte, aus Gold oder Silber bestehende große Ringe, die als Ohrring getragen werden und in den 80er Jahren der Hit waren.

Der Ohrschmuck ist der Trend und zu jedem Outfit kombinierbar. Deshalb sollte man unbedingt ein echtes Paar im Schmuckkästchen haben. Schöne Modelle gibt es auch hier auf der Internetseit von Diemer für wenig Geld.

Auffallende Farben werden diesen Frühling gerne getragen! Die Schmuck Farbtrends geben große Ketten und Armreifen mit bunten Steinen verziert vor. Diese lassen sich super mit uni-farbenen Tops und einer lässigen Jeans kombinieren. Fertig ist das perfekte Outfit.

Was auch nicht fehlen darf, ist romantischer Schmuck: rosé-farbene Steine und weiße Perlen, Schmückstücke aus Gold, die mit vielen kleinen Details verziert sind und lange Ketten aus schönen Steinen gehören zum wunderschönen Romantiklook dazu.

Als Kontrastprogramm wird 2013 großer Schmuck die Körper der Frauen schmücken. Überdimensionale Ketten, große Klunker an den Fingern und breite Armbänder sind ein Muss. Dabei gilt: Es sollte farblich zum Rest des Outfits passen. Das darf dann auch weniger bunt ausfallen, damit die Accessoires richtig in Szene gesetzt werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021