Excite

Scarlett Johansson für D&G Cosmetics

Für die Herbst-Kollektion von D&G Cosmetics zeigt sich die Schauspielerin Scarlett Johansson im Look der 50er Jahre - und erinnert fast an Marilyn Monroe. Mit Modeljobs hat die blonde Schönheit bereits Erfahrung, so sah man sie zuletzt noch in einer Kampagne für das Modelabel Mango, mit dem sie seit längerer Zeit zusammenarbeitet. Auch mit der italienischen Firma Dolce & Gabbana arbeitet sie bereits seit 2009 zusammen.

Bereits da sah man sie mit blonden Locken und knallroten Lippen, die sehr an die Stilikone Monroe erinnerten. Für die neue Kollektion nun stand erneut der Fotograf Solve Sundsbo hinter der Linse, wie Trendland.net berichtet. Die Idee, die dahinter steckt und über die man mehr auf der Firmenwebseite erfährt, ist, eine Frau bei einigen klassischen Ritualen zu beobachten: Im Schlafzimmer oder in einem privaten Rückzugsraum trägt sie ihren Lippenstift und das Make Up auf.

Für die Umsetzung wird viel mit Spiegeln gearbeitet, in denen Scarlett Johansson die Luxus-Kosmetikprodukte aufträgt. Von Lidschatten über Mascara, Eyeliner, Lippenstift, Lipliner und Gloss, Rouge und schließlich Nagellack umfasst die D&G Cosmetics Herbstkollektion alle Beauty-Essentials. Nude-Töne sind dabei weiterhin angesagt, ob nun auf den Nägeln oder den Lippen.

Das Rouge wird ebenfalls nur dezent aufgetragen, während der Lidschatten ruhig kräftiger mit einem metallischen, hellen türkis sein darf. Die 'Intimate Sensuality Collection', für die Scarlett im schwarzen Negligee posiert, wird von den pastellfarbigen Tönen dominiert. Die 'Roses Lipstick Collection' dagegen setzt, wie der Name sagt, auf knallroten Lippenstift und mit schwarzem Mascara betonte Augen. So ist man sowohl für Herbsttage, als auch für die Abende mit dem richtige Make-Up von D&G versorgt.

-Scarlett Johansson Backstage bei D&G:

Bild: dolcegabbanamakeup.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020