Excite

Rote Ballkleider gesucht? Darauf sollten Sie achten!

Die Farbe Rot steht für die Liebe und die Leidenschaft. Zusätzlich ist es eine Signalfarbe. Sind das nicht ideale Vorraussetzungen für die Wahl Ihres nächsten Outfits? Entscheiden Sie sich für rote Ballkleider!

Stars setzen auf den großen Auftritt in Rot

Mit der Trendfarbe Rot setzen Sie ein Zeichen! Viele Stars setzen seit Jahren auf die sinnliche Wirkung der Farbe. Dabei sind rote Ballkleider fast nie aus der Mode: unterliegen viele andere Farbnuancen häufig dem Wandel von Mode und Trend, so ist diese Farbe beinahe zeitlos. Ob Weinrot, Koralle (diesen Sommer ein must have!) oder Magentarot (als knallige Farbe ebenso von keinem Laufsteg wegzudenken!). So zeigen sich die Reichen und Schönen auf den Celebrity-Veranstaltungen des Sommers!

Rot und Rot passt oft nicht

Erscheint es doch zunächst loglisch, das rote Ballkleid mit roten Accessoires oder Schuhen zusammen zu tragen, so sollten Sie lieber darauf verzichten. Vorsicht! Gerade bei einem Kleid in einer auffälligen Farbe sollten Sie bei den Accessoires zurückhaltend sein. Verschiedene Rottöne passen oft nicht zusammen. Ein rotes Ballkleid mit roten Schuhen wirkt schnell eher unpassend als elegant. Auch roter Lippenstift oder Nagellack sind nicht unbedingt optimal. Weiß oder Schwarz lassen sich bestens dazu kombinieren. Dies gilt auch für die Wahl der Schuhe: ein paar geschlossene Pumps oder Peeptoes in schwarz passen perfekt dazu. Wollen Sie besondes trendy sein? Dann übt ein angesagter Nude-ton Zurückhaltung und lässt dem Kleid den großen Auftritt.

Hat das Ballkleid bereits Stickereien oder Verzierungen, sollten Sie gänzlich auf Schmuck verzichten. So wirken Sie nicht überladen und werden eine elegante Erscheinung machen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017