Excite

Rihanna präsentiert Gucci Tattoo Heart Collection

Um Guccis vierjährige Zusammenarbeit mit der UNICEF zu feiern, hat das italienische Modelabel eine weiße Spezialversion seiner Tattoo Heart Collection gestartet. Dabei soll ein Viertel der Einnahmen von Gucci an die UNICEF gespendet werden, die sich weltweit für die Rechte von Kindern einsetzt. Zusammen mit der mehrfachen Platin-, Grammy- und American-Music-Award-Gewinnerin Rihanna hat Gucci dafür schicke Handtaschen und edlen Schmuck im Tattoo Heart Style designed.

Am 19. November haben Rihanna und Gucci Kreativchefin Frida Giannini im New Yorker Flagshipstore die wohltätige Sonderkollektion vorgestellt. Zahlreiche Accessoires zeigen ein tätowiertes Herz und das legendäre Gucci-Emblem. Neben edlen Handtaschen sind auch Duftkerzen, Seidenhalstücher und Pumps für 300 € erhältlich. Streng limitiert, ist die Tattoo Heart Collection nur noch bis zum 31. Januar 2009 in den Gucci Stores in über 20 Ländern erhältlich.

Zwei Weltstars, ein Ziel: Die Tattoo Heart Collection

Gucci und Rihanna wollen mit dieser Mode- und Werbekampagne nicht nur die Menschen schöner machen, sondern sich auch dafür einsetzen die Ausbildung, Gesundheitsversorgung und Schutzmaßnahmen sowie Trinkwasserprogramme für Waisen- und Aids-erkrankte Kinder in Afrika zu verbessern. Mit der nicht ganz günstigen aber exquisiten Tattoo Heart Collection sollte das zumindest ein wenig gelingen.

- Fotogalerie der Tattoo Heart Collection

Quelle: vogue.co.uk, gucci.com
Bild: gucci.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022