Excite

Rick Owens entwirft Schuh-Kollektion für Adidas

  • adidas.com

Die deutsche Sportmarke Adidas ist unter anderem für ihre zahlreichen Kooperationen mit angesagten Labels und Designern bekannt.

Nun hat das Label einen ganz besonderen Namen für sich gewinnen können und zwar Rick Owens, US-amerikanischer Kultdesigner, der sich jetzt schon riesig auf die Veröffentlichung seiner Gastkreationen freut.

Auf den ersten Blick erinnert Owens typischer Stil eher an die Gothic- und Metalszene. Er selbst trägt am liebsten schwarze Wallemähne, schwarzen Komplett-Look - und dazu seinen braun gebrannten und durchtrainierten Körper. Doch offenbar hat genau er den Ausschlag für die Zusammenarbeit gegeben: Der Designer scherzte in einem Interview mit dem Online Modemagazin "WWD", in seinem Alter müsse man auch langsam etwas für die eigene Figur tun.

Da ihm da einfach das passende Schuhwerk fehlte (er designt unter anderem sehr stylische Basketball Hi-Tops, die aber eben nicht zum Jogging geeignet sind), hat er dies jetzt einfach kurzer Hand selbst entworfen - sehr zur Freude von Adidas.

Die Rick Owens Kollektion von Adidas ist ab Dezember 2013 im Handel zu haben. Die erste Bilder werden Ende Juni in Paris präsentiert. Die Laufschuhe mit Owens edler Aufschrift werden zwischen 300 und 380 Euro kosten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018