Excite

Pamela Anderson - 'Couture' Strumpf Kollektion

Neuer Job für die Ex-Baywatch-Nixe - Pamela Anderson wirbt für 'Couture' Strümpfe. Die Kollektion für Secrets in Lace hat sie selber entworfen und modelt die sexy Halterstrümpfe nun auch selber. Schon damals in Baywatch hat man sie wohl eher für andere Talente als die Schauspielerei gecastet. Mit diversen Playboy-Covern und einem privaten Sex-Video ist die mittlerweile 44-jährige zur Pin-Up-Ikone geworden.

In den letzten Jahren hat sie sich mit einigen Reality-Shows wie Dancing With The Stars und Big Brother, sowie diversen Werbeauftritten über Wasser gehalten. Nun kehrt sie wohl zu dem zurück, für das sie am besten bekannt ist: In sexy Dessous posieren. Auch Secrets in Lace findet die Kollaboration perfekt. Wie Fashionista.com schreibt, schwärmt die Firma von Pams Sex Appeal. Sie wisse, wie sie ihre Vorzüge zur Geltung bringen könne und diese Linie bringe genau dies zum Ausdruck.

Insgesamt fünf halterlose Strümpfe hat Pam für die Pamela Couture Kollektion entworfen. Alle Strümpfe sind aus 100 Prozent Nylon gefertigt und werden mit einem Strumpfhalter an Ort und Stelle gehalten. Von verspielten Punkten bis zur klassischen Naht an der Rückseite des Beins greifen die Designs eher klassische Muster auf. Eine Variante in weiß findet sich ebenfalls.

Die Strümpfe kosten umgerechnet um die 20 bis 25 Euro. Für die Kampagne hat Pamela ebenfalls selber gemodelt. Allerdings sieht man hier meist nur ihre Kehrseite, so dass man munkeln kann, ob die Gute nicht doch ein Body-Double hatte. Immerhin ist Pam mittlerweile 44 und kein Jungspund mehr. Die Pamela Anderson Couture Strümpfe kann man online bei SecretsInLace.com ordern.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017