Excite

Outdoor Jacken im Test: Die Sieger auf trax.de

Von den getesteten 17 Jacken erhielten nur zwei das Urteil gut - die beste Jacke verkauft Jack Wolfskin für 179€. Sie lag nicht nur vorne in der Regenundurchlässigkeit, sondern auch im Hinblick auf die Atmungsaktivität. Wer kennt nicht noch aus Kindheitstagen das Gefühl, in einer am Haut klebenden Jacke aus fast purem Gummi im Regen zu stehen? Das kann durchaus eine angenehme Erinnerung sein, aber als Erwachsener und vor allem als Erwachsener, der häufig draußen unterwegs ist, legt man Wert darauf, nicht in seiner Funktionsjacke zu schwitzen. Alles in allem war der Tragekomfort der Jack Wolfskinjacke sehr gut - und hält dabei auch noch einiges aus: Auch Waschgänge kann das Material verkraften. Die Jacke ist gut konzipiert und berücksichtigt die tatsächlichen Bedürfnisse eines Outdoor-Fans. Wer wirklich draußen ist, wird auch mal schmutzig und nur eine Jacke, die das aushält ohne an Stabilität und Regendichte zu verlieren, kann hier bestehen. Dafür sind gute Nähte sehr wichtig, und damit gute Näherinnen.

Eine gute Alternative für 100 €

Während die zweitbeste Jacke mit 220€ ebenfalls schon ordentlich zu Buche schlägt, gibt es eine gute Alternative für um die 100 €: Die Jacke 'Columbia Mission Air II' schneidet mit befriedigend für Ihren Preis sehr gut ab und lässt Jacken hinter sich, die mit 300€ eine wirkliche Investition bedeuten.

Abgesehen von der Qualität der Jacken selbst waren auch die Produktionsbedingungen im Fokus der Tester: Viele Firmen beschäftigen ihre Arbeitnehmer, auf die es doch so sehr ankommt, zu ausbeuterischen Verhältnissen. Jack Wolfskin, Adidas und Schöffel bieten hier allerdings positive Ausnahmen und verhalten sich verantwortungsbewusst ihren Mitarbeiten gegenüber.

Auf trax.de erhälten Sie einen Überblick der Outdoor Jacken Testsieger.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017