Excite

Oakley Acid Rain – Transparente Sonnenbrillen

Die bunten Sonnenbrillen von Oakley haben wir bereits im Herbst vorgestellt, für das Frühjahr 2011 gibt es nun die Oakley Acid Rain Serie. Die Blogger von Highsnobiety haben die Brillen bei der New Yorker Agenda Show entdeckt und fotografiert. Die Designs knüpfen an die bekannten Oakley Frogskins an, die Dank ihres Retro-Styles bereits im letzten Jahr angesagt waren. Sie erinnern in ihrer Form an die Wayfarer-Modelle von Ray Ban und haben eine fast ebenso große Auswahl an Farben und Modellen.

Vor allem durch ihre bunten Gläser und ausgefallenen Farbverläufe werden sie zum echten Trend-Accessoire. Auch die neue Acid Rain Serie bietet fünf verschiedene Farben: Von dezentem schwarz über kräftiges blau, rot, orange und gelb gibt es die passenden Farben für die erste Frühlingssonne. Der eigentliche Clou ist aber das Gestell, welches aus transparentem Plastik und damit ein echter Hingucker ist.

Die Gläser sind in relativ dunklem schwarz gehalten und schützen natürlich vor schädlichen UV-Strahlen. Oakley bietet ebenfalls verschiedene Ski- und Sportbrillen und legt daher Wert auf eine hochwertige Verarbeitung. Seine Sportbrillen kann man sogar im Online-Shop selber kreieren. Für die Lifestyle-Brillen gibt es diese Funktion leider noch nicht. Dafür sind für den Sommer 2011 noch viele weitere Sonnenbrillen-Serien angekündigt, die nach und nach vorgestellt werden sollen.

Geht man von der letztjährigen Kollektion aus, so darf man auf weitere bunte Brillen und einige Kollaborationen mit Designern gespannt sein. Die Oakley Acid Rain Sonnenbrillen geben den Auftakt der Kollektion 2011 und sind ab Frühjahr erhältlich.

Bild: highsnobiety.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017