Excite

nOir - Barbie Schmuck Kollektion

Ein Traum in Pink - die nOir Barbie Schmuck Kollektion ist nicht nur für kleine Mädchen gedacht. Die blonde Puppe hat bereits diverse Designer inspiriert und für verschiedenste Mode-, Accessoires- oder Make Up Kollektionen Patin gestanden. Auch nach 50 Jahren und einigen Überarbeitungen ist Barbie beliebt wie eh und je. Für die New Yorker Schmuckfirma nOir Grund genug, ihr eine eigene Schmuck-Kollektion zu widmen.

Hinter dem Label steckt, so erfährt man auf deren Webseite, Leeora Catalan, welche ihre Karriere bei den bekannten Designern Ralph Lauren und Oscar De La Renta gestartet hat. Schließlich machte sie sich selbstständig und arbeitet seit 1995 mit ihrem Ehemann unter dem Namen nOir. Sie hat mit diversen Firmen und Designern wie DKNY, Gwen Stefanis L.A.M.B., Diesel oder Moschino zusammen gearbeitet und war in fast allen bekannten Mode-Magazinen zu sehen.

Nach exklusiven Kollektionen für Walt Disney und DC Comics, folgt also nun eine Barbie Kollektion. Diese ist - wie kaum anders zu erwarten - sehr pink-lastig. Selbst das berühmte Barbie Traumhaus mit verschiedenen Etagen gibt es nun als Ring. Wie schon das Plastik-Vorbild, lässt sich auch der Ring auseinander klappen. Im Inneren sind einige Details wie etwa ein Kronleuchter in Gold herausgearbeitet, an der Außenseite gibt es pinke Details. 175 Dollar kostet das wirklich ausgefallene Schmuckstück.

Als Ketten gibt es sowohl fertige Ketten mit den Schriftzuügen Born To Be oder Good Girl Gone Blonde, aber auch eine Gliederkette, die mit diversen Charm-Anhängern selbst gestaltet werden kann. Von Pumps über einen Lockenstab, Fön, Kleiderbügel oder auch das Barbie Logo gibt es einige Anhänger zur Auswahl. Als Armbänder gibt es pinkfarbene Pyramiden-Nieten als rockige Armbänder in verschiedenen Breiten. Dazu gibt es passende Ohrringe mit oder ohne Barbie Schriftzug in der Mitte. Die nOir Barbie Kollektion kann man online bestellen, für alle, die es gerne pink mögen.

Bild: noirjewelry.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017