Excite

Nike Mag - Der Zurück in die Zukunft Sneaker

Laut der Zeitmaschine in 'Zurück in die Zukunft II' sollte der Sneaker eigentlich erst 2015 auf den Markt kommen, doch jetzt gibt es 1.500 Paare des legendären Nike Mag auf Ebay zu ersteigern. Die Gerüchte hielten sich hartnäckig, ausgewählte Presseleute wurden bereits zu einer geheimen Präsentation eingeladen und nun gibt es den kultigen Sneaker für Jeden mit dem nötigen Kleingeld zu ersteigern. Das Patent auf den sich selber schnürenden Sneaker hatte Nike Berichten zufolge bereits im vergangenen Jahr angemeldet.

Allerdings hat das Modell von 2011 noch einen Klettverschluss, den man tatsächlich selber schließen muss. Dafür gibt es bereits jetzt 1.500 streng limitierte Paare zu kaufen. Wie man im unten zu sehenden Werbevideo erfährt, kommen die Erlöse aus den Auktionen der Michael J. Fox Foundation zugute. Der Schauspieler verkörperte in den 80er Jahren Marty McFly in den Kult-Filmen 'Zurück in die Zukunft'. Seit einigen Jahren kämpft er gegen Parkinson und hat eine Stiftung zur Erforschung der Krankheit ins Leben gerufen.

Allerdings muss man schon jetzt tief in die Taschen greifen, um ein Paar des 'berühmtesten Schuhs, der niemals hergestellt worden ist' kaufen zu können. Um die 5.000 US-Dollar sind derzeit die Verkaufspreise für die jeweiligen Schuhe. Die grauen Sneaker gehen bis über den Knöchel und haben an der Sohle, der Ferse, sowie am Verschluss leuchtende Elemente, die über eine Batterie betrieben werden.

Leider betreibt diese nicht die automatisch verschließbaren Schnürsenkel, trotzdem dürfte der Kult-Schuh für alle Filmfans und Sneaker-Liebhaber ein begehrtes Sammlerstück werden. Ob es im Jahr 2015 noch einmal einen Nike Mag, diesmal mit derselben Technik wie im Film, geben wird, bleibt noch abzuwarten.

-Hier der Werbeclip zu den Nike Mag Back to the Future Sneakern:

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017