Excite

Neue H&M-Kollektion von Isabel Marant

H&M hat mal sich wieder mit einem international bekannten Designer zusammengetan: Diesmal ist es die französische Modeschöpferin Isabel Marant, die mit dem schwedischen Modehaus kooperiert hat - die Kollektion heißt "Isabel Marant für H&M" und wird ab dem 14. November 2013 in ausgewählten H&M-Filialen zum Kauf bereit stehen.

Die Kollektion umfasst rund 30 Teile und es dürfte etwas für jeden Geschmack dabei sein: So gibt es eine stylische Bikerhose in bordeaux-rot und dazu passend rockige Nietenpumps aber ebenso Hosen, Stiefel oder Mäntel im Etno-Style mit vielen Fransen. Dazu sind viele Teile der Kollektion, die Marant für H&M entworfen hat, aus kuscheligen Woll-Materialien - klar, ist ja auch Winter. Dazu gibts ebenso schlichtere Shirts und neckische Pullis.

Die Farben sind alle eher gedeckt - schwarz, anthrazit und dunkle Rot-Töne dominieren Marants Kollektion für H&M. Nur einige wenige Ausnahmen - wie eine Hose mit passendem Tank-Top im Etno-Print oder ein Kleid mit Raffungen - gehen mit dem super-trendigen Metallic-Look und sind goldfarben. Abgerundet wird die Kollektion durch Accessoires wie Gürtel, ein Fransen- und ein Schmuck-Schal sowie einen Armreif.

Sehen Sier hier Isabel Marant beim Shooting für H&M

Die Preisspanne liegt ziemlich weit über dem üblichem Preissegment von H&M - das teuerste Teil der Kollektion ist ein Ethno-Boucle-Jäckchen für 299 Euro - aber dafür hat man ja dann auch einen echten Isabel Marant im Kleiderschrank. Mit Sicherheit werden wieder hunderte Fashionistats vor den H&M-Filialen warten um auch eins der beliebten Teile der Sonderkollektion abzubekommen. Marant hat übrigens nicht nur für Frauen designt, sondern das erste Mal in ihrer Karriere auch ein Outfit für Männer entworfen!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017