Excite

Mily Cyrus oben ohne in Strumpfhosen für Golden Lady

  • Planeta 105.3 FM / Twitter

Inzwischen weiß ja schon die ganze Welt, dass Miley Cyrus keine großen Probleme damit hat, ihre Brüste zu zeigen, nun präsentiert sie sich im Werbespot für die Strumpfhosen-Firma Golden Lady oben ohne. Sie trägt nur eine Strumpfhose des Labels. Allerdings gibt sie sich diesmal etwas züchtiger, denn sie verdeckt ihre Brüste mit ihren Händen.

Eigentlich verbindet man mit der Marke Golden Lady eher betagtere Frauen, die Käseblätter lesen. Das Label warb früher vor allem in Illustrierten wie Frau aktuell oder Das Goldene Blatt. Doch den Verantwortlichen ist wohl aufgefallen, dass man sich mal ein jugendlicheres Image zulegen sollte. Und um ins Gespräch zu kommen, stellt Miley Cyrus immer eine sehr gute Gallionsfigur dar.

Nun ist also ein Werbespot im Internet aufgetaucht, die den US-Star in Verbindung mit der Strumpfhosenfirma zeigt. Miley Cyrus trägt verschiedene Produkte von Golden Lady und tritt dabei in ihren schon bekannten Outfits auf. Sei es die kurze Lederhose oder der goldene BH, Cyrus zeigt sich eben gerne, auch wenn sie nur einen Gesichtsausdruck zu haben scheint - der weitaufgerissene Mund. Wenigstens bleibt die Zunge diesmal drin.

Zum VIDEO: Miley Cyrus oben ohne für Golden Lady

Und wenn man sich Miley Cyrus holt, wie sie auch immer ihre Klamotten ablegen. Das tut sie auch in dem Clip. Sie trägt nichts als eine rote Strumpfhose und bedeckt entweder mit einem Plastikherz oder ihren Händen ihre Brüste. Die Linie heißt übrigens "Rock your Legs". Mal sehen, ob Golden Lady mit Miley Cyrus vom Hausfrauen-Image loskommt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017