Excite

Megan Fox – Armani Beauty Kampagne

Jetzt gibt es eine weitere Megan Fox Armani-Kampagne und zwar diesmal für die Beauty-Linie des Luxuslabels und deren neuen XXL-Mascara. Der Transformers-Star hatte bereits im Januar diesen Jahres in der sexy Unterwäsche des italienischen Modehauses posiert und ist damit in die Fußstapfen von Victoria Beckham getreten. Neben der Wäsche und den Jeans, ist die 23-jährige nun das Gesicht von Giorgio Armani Beauty.

Auf der Webseite der Make Up-Firma kann man Megan Fox sprichwörtlich in die Augen schauen. Denn beworben wird der 'Eyes To Kill Excess' Mascara – für Blicke, die jeden Mann dahinschmelzen lassen sollen. Bereits nach dem ersten Auftragen soll der tiefschwarze Mascara dem Auge mehr Tiefe und Intensität verleihen. Er verdichtet und trennt die Wimpern und soll so einen unwiderstehlichen Augenaufschlag zaubern.

Die Bürste ist extra groß und kann trotzdem mit hoher Präzision aufgetragen werden, so dass mit nur einem Auftragen fast alle Wimpern verdichtet werden sollen. Die cremige Textur des Mascara geht u.a. auf einen neuartigen Wachskomplex zurück und soll so ein klümpchenfreies Auftragen ermöglichen.

Die Kampagne selbst ist eher schlicht gehalten. Im Making Of sieht man Megan Fox in Armani und mit rotem Kussmund und natürlich schwarzen Wimpern posieren. Das Hauptfoto ist eine Aufnahme ihres Gesichts. 'Megan ist sexy, selbstbewusst und sinnlich. Sie ist die perfekte Wahl', schwärmt der Designer laut Klatsch-Tratsch.de. Welche weiteren Produkte Megan Fox für Armani Beauty bewerben wird, ist noch nicht bekannt, allerdings würde sich als nächstes durchaus der rote Lippenstift für den passenden Kussmund anbieten.

Bild: giorgoarmanibeauty.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018