Excite

MBT Schuhe: Barfuß laufen wie die Masai

Die Masai Barefoot Technology steckt in den MBT Schuhen. Schon 1996 wurde das Prinzip entwickelt, welches eine natürliche Instabilität beim Gehen und Stehen simuliert und damit spürbare gesundheitliche Vorteile bringen soll. Auf der Webseite des Unternehmens erfährt man die Hintergründe. Wie der Name bereits vermuten lässt, geht das Prinzip auf das Volk der Masai zurück. Die Mitglieder des Stammes laufen stets barfuß und bewegen sich trotzdem sehr schnell und agil auf dem weichen, aber unebenen Untergrund fort.

Daraufhin hat der Schuhentwickler versucht, dieses Gehen zu simulieren und die Sohle der MBT Schuhe entsprechend konzipiert. Mittlerweile gibt es die Schuhe in mehr als 35 Ländern der Welt und viele der Träger schwören auf die positiven Gesundheitseffekte. Allerdings liest man auch direkt auf der Startseite der Firma, dass die Ergebnisse je nach Träger variieren können. So soll der Bewegungsapparat immer noch darauf eingestellt sein, wie unsere Vorfahren auf weichem, unebenen Grund zu laufen. Doch mittlerweile sind fast alle Flächen asphaltiert und hart.

Der Bewegungsapparat wird also weniger gefordert, er muss keine Instabilität mehr ausgleichen, da die Böden glatt und eben sind. Dazu kann es, so die Firma, zu gesundheitlichen Problemen kommen. Immerhin beschäftigt MBT eine wissenschaftliche Abteilung, die sich mit internationalen Experten für klinische Medizin, Physiotherapie und Sport regelmäßig austauscht.

Mittlerweile gibt es die Schuhe in zahlreichen Varianten, die man im Online-Shop ansehen kann. Von Sandalen über Sneaker bis zu knöchelhohen Schuhen und sogar Stiefeln gibt es viele verschiedene Modelle. Dazu kommen natürlich diverse Materialien und Farben. Neben sportlichen Modellen gibt es auch Alltagsschuhe in unifarben. Außerdem hat aktuell Wunderkind eine limitierte Kollektion mit MBT Schuhen entworfen.

Die Firma warnt ausdrücklich noch einmal davor, auf gefälschte Produkte hereinzufallen. Viele Online-Shops bieten die MBTs zu günstigen Schnäppchenpreisen an, allerdings handelt es sich dabei meist um Fälschungen. Es wird vor einem gesundheitlichen Risiko gewarnt, wenn man mit den nachgemachten Schuhe ohne die entsprechend gefertigte Sohle kauft. Wer sich für die MBT Schuhe interessiert, sollte daher zu einem Fachhändler gehen und sich dort beraten lassen.

 (photo © YouTube)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017