Excite

Marks & Spencer Bodymax – Push-Up Unterwäsche für Männer

Ab sofort gibt es Push-Ups nicht mehr nur für die Damen, denn die Bodymax Unterwäsche von Marks & Spencer verhilft den Herren der Schöpfung zu einem schöneren Hintern. Schon jetzt gibt es im Online-Store der britischen Firma die Bodymax Unterhemden. Diese sind mit speziellen Nähten und einem versteckten Stützelement ausgestattet, das einen flacheren Bauch schaffen soll. Eine schlankere Silhouette versprechen die knapp 17 Euro teuren Hemden.

Doch für den Herbst 2010 wird die Bodymax-Kollektion auch noch um Unterhosen erweitert werden. Die Hosen helfen sowohl vorne, als auch hinten: Eine Push-Up Hose hebt den Po, während beim anderen Modell ein eingebautes Band den Schritt auspolstern soll. Laut M&S soll dadurch ein optischer Wachstum von 38% wahrgenommen werden. Die Hosen kosten ca. 11 bzw. 17 Euro.

Gegenüber der britischen DailyMail beschreibt der Chef-Designer der M&S Unterwäsche, Dave Binns, die Produktlinie wie folgt: 'Unsere Techniker haben sehr hart daran gearbeitet, zwei Versionen zu entwickeln, die bequem zu tragen sind und sichtbare Ergebnisse liefern. Diese Unterhosen liefern einen wahren Schub an Selbstvertrauen für Männer und wir glauben, dass sie sehr beliebt sein werden bei unseren Kunden.' Schon jetzt soll es eine Warteliste mit Bestellungen geben.

Auf der M&S Webseite kann man sich noch Skizzen zu den jeweiligen Modellen anschauen. Alle Hosen sind aus Baumwoll-Stretch und sollen besonders luftdurchlässig für besonders hohen Tragekomfort sein. Die Bodymax Untewäsche mit dem Push-Up Effekt für Männer wird es ab dem 15. Oktober in allen Filialen und im Online-Shop von Marks & Spencer zu kaufen geben.

Bild: marksandspencer.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021