Excite

Hippe Taschen für Büro und Freizeit: Männertaschen aus Leder

Männertaschen aus Leder sollte man nicht nur auf die Aktentasche beschränken. Der Mann von Welt nutzt mittlerweile angesagte Taschen aus feinem Leder für das Büro aber auch für die Freizeit. Dabei handelt es sich um Modelle, die modisch und praktisch zugleich sind. Zudem achten Männer auch auf hohe Qualität. Solche Exemplare findet man beispielsweise in dem britischen Online-Shop www.asos.de. Die Männertaschen aus Leder sehen klassisch doch zugleich hip aus. Eine Marke, die sehr exklusive Taschen produziert, ist Hunter.

Ihre Kollektionen bewegen sich zwischen tollen Vintage-Varianten aus dunklem Rindsleder oder Umhängetaschen aus Leder kombiniert mit Fleece. Ein weiterer Trend der Taschenwelt sind Kuriertaschen. Sie sind einfach konzipiert und haben einen langen Umhängegurt. French Connection ist eine Marke, die solche Taschen herstellt. Wer keine Umhängetasche will, kann zu coolen Shoppern greifen. In diese Variante passt viel rein und man trägt sie locker in der Hand. Tolle Exemplare gibt es bei der Designermarke Calvin Klein oder auch bei der Kultmarke Tommy Hilfiger. Günstigere Varianten erhält man auch bei Neckermann oder Otto.

Des Weiteren kann man auf den Straßen noch einen anderen Trend sehen: Geräumige Aktentaschen, die ein wenig an Schullederranzen erinnern. Besonders Delara ist bekannt für den Ranzen-Look und stellt hochwertige Ledertaschen in verschiedenen Brauntönen dar. Ein großer Ranzen kostet um die 200 Euro. Ein weiterer bekannter Hersteller, der für Qualität und modernes Design steht ist Bree. Bree hat eine große Auswahl an verschiedenen Ledertaschen, die Frauen sowie Männer tragen können. Allerdings hat die Qualität ihren Preis. Eine schlichte Umhängetasche in schwarzen Leder kostet um die 280 Euro.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017