Excite

Lingerie Dement – Dessous mit Magnetverschluss

So leicht wie im Film lassen sich die Dessous selten öffnen und vom Leib reißen, außer man hat die Wäsche von Lingerie Dement mit Magnetverschluss. Laetitia Schlumberger ist eine ehemalige Kostümbildnerin und jetzt die Designerin hinter dem Pariser Label Lingerie Dement. Sie hatte die Idee, exklusive Wäsche mit einem magnetischem Schnappverschluss zu versehen und so das Ausziehen ganz einfach zu machen.

Wie CoolHunting.com berichtet, funktioniert der Verschluss mit fast unsichtbar verarbeiteten Magneten, welche die Wäsche an ihrem Platz halten und nicht unvermittelt aufgehen. Nur im richtigen Moment lassen sich die strategisch an Bündchen platzierten Magnete mit einem Handgriff öffnen. Niedliche Schleifen verdecken den Verschluss und lassen die Stücke wie ganz normale Wäsche aussehen. Die Sommerkollektion 2010 umfasst, wie man auf der Webseite des Labels sieht, neben ganzen Ensembles auch Negligees, Bustiers und Höschen.

Die Dessous sind aus feinen Materialien wie Spitze gefertigt und mit Details wie Schleifen oder semitransparenten Stoffen versehen. Klassisches Schwarz und weiß stehen ebenso zur Auswahl wie dunkelblau, cremefarben oder knalliges orange. Die Höschen kosten zwischen 50 und 60 Euro, die BHs zwischen 70 und 90 Euro. Für die kompletten Sets, z.B. das dunkelblaue Modell Charmant mit String und Triangel-BH zahlt man um die 150 Euro.

In Paris sowie einigen ausgewählten Boutiquen in den USA gibt es die Stücke zu kaufen. Allerdings kann man sie auch über das Internet beziehen. Mit nur einem Klick lassen sich die Dessous von Lingerie Dement Dank ihres Magnetverschlusses öffnen.

Bild: lingerie-dement.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020