Excite

Lederhandschuhe sind ein Must-Have

Sie sind zwar etwas teurer, aber dafür sehen sie einfach nur elegant und schick aus und halten die Hände in den Wintermonaten schön warm - Lederhandschuhe. Gerade jetzt, wo die Temperaturen in den Keller gehen, kann man nicht auf sie verzichten. Und am besten hat man gleich mehrere Paare im Schrank, so dass man die guten Stücke immer zum aktuellen Outfit kombinieren kann.

Die Lederhandschuhe dieser Sasion sind meist in braun, schwarz, beige oder grau gehalten. Aber es gibt auch ein paar knalligere Farben wie rot oder orange, die in den aktuellen Kollektionen zu finden sind. In diesem Winter sind die Handschuhe oftmals mit kleinen Details versehen: Es gibt kleine Schnallen, Schnürungen, Schleifen, Nieten oder Kettchen.

Von Furla gibt es zum Beispiel ein Handschuh-Paar mit Tierfellmuster oder von Longchamps eins mit einer kleinen Gürtelschnelle (Foto). Und auch für den kleinen Geldbeutel sind Lederhandschuhe durchaus zu haben. Schon ab circa 25 Euro sind sie bei so mancher Modekette im Sortiment zu finden. Diese günstigeren Handschuhe sind oft aus Lamm-Nappaleder oder Schafsleder gefertigt, also auch nicht schlechter als die teureren Modelle.

Beim Kauf der Handbekleidung sollte man darauf achten, dass sie zu den anderen Accessoires wie Schal, Mütze oder Tasche passen. Es muss nicht unbedingt alles Ton in Ton sein, aber eben gut miteinander harmonieren.

Schöne Lederhandschuhe sind also ein absolutes must have unter den Winteraccessoires und bei dem großen Angebot dieses Jahr kann jeder ein passendes Paar finden.

Quelle: vouge.de
Bilder: furla.com, www.longchamp.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022