Excite

Lanvin für H&M – Die Männermode

Bereits in den ersten Teaser-Videos für den nächsten H&M Gastdesigner hat man Männer und Frauen gesehen und so überrascht es nicht, dass nun die Lanvin für H&M Männermode vorgestellt wurde. Von der Damenkollektion mit Minikleidern und Accessoires gibt es bislang nur erste Bilder, doch die GQ hat nun das gesamte Lookbook der Herrenmode online gestellt.

Das Männermagazin hat außerdem Lucas Ossendrijver, den Chefdesigner der Lanvin Männermode, exklusiv interviewt. Die Kollektion umfasst ganze 40 Kleidungsstücke und Accessoires und wird zwischen umgerechnet knapp 17 Euro für ein T-Shirt und etwa 173 Euro für einen Anzug kosten. So günstig wird man nie mehr echte Lanvin Designs finden. Es ist bereits jetzt abzusehen, dass sich die Kollektion innerhalb kurzer Zeit ausverkaufen wird.

Bereits seit fünf Jahren kreiert Lanvin Männermode und wollte, wie man im GQ Interview erfährt, für H&M nicht von seinen hohen Standards abweichen. Es sollte eine Kollektion mit essentiellen Kleidungsstücken werden, die man jeden Tag gebrauchen kann. 'Für jede Zeit des Tages, für jeden Anlass gibt es ein Kleidungsstück.' Also gibt es einen Regenmantel, einen Anzug, Hemden, Strickwaren, Accessoires, Schuhe, Krawatten und Fliegen. Sogar einen Smoking wird es geben. Die Teile sollen untereinander gut kombinierbar sein, so dass man tatsächlich seinen gesamten Kleiderschrank damit aufstocken könnte.

Für H&M haben Lanvin extra Stoffe angefertigt und konnten sich so schnell an die Arbeitsweise des schwedischen Modehauses gewöhnen. Die gute Qualität der Endprodukte hat die Lanvin-Designer dann letztlich selbst überrascht. Ab dem 23. November wird es die Lanvin Männer-Kollektion online über die H&M Webseite, sowie in ausgewählten Filialen zu kaufen geben.

Bild: gq-magazine.co.uk

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017