Excite

Lack Hosen: Ein individueller Style

Eine Frau, die Lack Hosen trägt, macht damit auch gleichzeitig eine Aussage. Denn Hosen aus Lack sind auffällig und sexy. Sie sollten also unbedingt mit sich zufrieden sein, denn der Auftritt in einer solchen Hose zeigt von Selbstbewusstsein.

Immer wieder kommen Lack Hosen in Mode, immer mal wieder sind sie out. In manchen Szenen, wie beispielsweise der Gothic-Szene, sind sie immer angesagt. Passend zu den eh schon sehr auffälligen und aufwändigen Outfits, perfektionieren sie den Gesamteindruck. Da Lack Hosen häufig schwarz sind und vor allem auch glänzen, passen sie sehr gut zu der sonst eher verspielten und Barock anmutenden Mode dieser Szene.

Meist können Sie Lack Hosen nur in Erotik- oder Fetischläden bekommen. Sie sollten beim Kauf unbedingt darauf achten, dass die Hose sehr eng anliegt. Sie soll wie eine zweite Haut sitzen und keine unschönen Falten schlagen.

Bedenken sollten Sie auch, dass Lack ein Material ist, was keinen natürlichen Wärmeaustausch zulässt. Dies bedeutet, dass Sie in einer Lack Hose schneller und stärker schwitzen werden. Es lohnt sich aber, dies in Kauf zu nehmen- dafür werden Sie auffallen!

Zu einer Hose aus Lack gehören auch die passenden Schuhe. Weil Sie die Aufmerksamkeit auf die Beine lenken, sollten diese besonders lang erscheinen. Also: an High Heels führt kein Weg vorbei! Ob als Pumps oder Stiefel, Hauptsache der Absatz ist hoch. Falls Sie dennoch Bedenken haben, ob das Outfit dann nicht insgesamt zu "billig" wirkt- mit einem entsprechenden Oberteil, welches hoch geschlossen ist oder allgemein der passenden Einstellung, werden Sie diesem Effekt absolut entgegen wirken können.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017