Excite

Kuschelig warm - Strickmode im Norwegenmuster

Strickpullover liegen dieses Jahr voll im Trend. Besonders das Norwegermuster feiert in der Herbst/Winter Mode 2011 ein absolutes Comeback. Aber nicht nur Pullis werden mit Norweger-Stickereinen zu sehen sein: Auch Kleider, Mützen, Jacken und Schals sind in dieser Saison besonders kuschelig.

Dass das Norwegermuster nichts mehr mit dem Öko-Studentenlook zu tun hat, sondern unglaublich stylisch und cool aussehen kann, zeigen Designer wie Dolce & Gabbana oder Jean Paul Gaultier. Hier kommt das Muster auf Schals, gerade geschnittenen Jacken, aber auch auf Skimode zum Einsatz.

Auch im Online-Shop von S.Oliver findet man neben den klassischen Zopf- und Rautenmustern in dieser Saison zweifarbige Norwegermuster bei Pullis, Strickjacken und auch bei Kleidern. Bei den Farben wird bei der Strickmode im Norwegermuster vor allem auf Grau, Braun, Rot oder Violett gesetzt.

Aber nicht nur Frauen steht die Strickmode gut, auch Männer können sich im Winter mit tollen Strickpullis wärmen. Wer auf der Suche nach toller Mode im Norwegermuster ist, muss kein Vermögen hinblättern. Denn auch die großen Modehäuser und –ketten wie H&M oder Benetton haben diesen Modetrend entdeckt und im Herbst Winter 2011 Strickmode im Norwegermuster in ihrem Sortiment.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017