Excite

Kommunionsbekleidung: 2011 liegt klassische Kleidung im Trend

Für viele katholische Mädchen und Jungen steht in diesem Jahr wieder das Fest der Erstkommunion an. Damit dürfen sie zum ersten Mal in der Kirche an der Eucharistiefeier teilnehmen und den Leib Christi empfangen. Für viele Kinder ist die Erstkommunion ein ganz besonderer Anlass. Oft haben sie sich monatelang im Kommunion- und im katholischen Religionsunterricht in der Schule auf diesen Tag vorbereitet. Traditionell begehen katholische Familien die Erstkommunion mit einem großen Fest, samt Festessen und Geschenken für das Kommunionkind. Klar, dass bei so einem wichtigen Tag auch die Garderobe der Kleinen stimmen muss.

Doch was soll man seinen Kindern zur Erstkommunion anziehen? Der Trend bei der Kommunionsbekleidung 2011 geht hin zur klassischen Festtagsgarderobe. Für die Jungen empfiehlt sich danach ein schwarzer Anzug, während Mädchen klassische weiße Kleider tragen. Kommunionsbekleidung bekommt man beispielsweise bei Fachhändlern für Kindermode oder auch bei Händlern im Internet wie Otto oder Amazon. Kauft man bei einem örtlichen Kindermodehaus, hat man den Vorteil einer persönlichen Beratung. Gerade in kleineren Orten wissen die Verkäufer meist sehr gut, welche Kommunionsbekleidung in Mode ist und was die anderen Kinder im Ort tragen werden. Man kann so sichergehen, dass man mit seinem Kauf nicht völlig daneben liegt.

Der aktuelle Trend hin zu sehr feierlicher Kommunionsmode hat den Nachteil, dass die Sachen nach der Kommunion meist kaum noch getragen werden können. Außer auf Hochzeiten oder zu Weihnachten hat man keine Verwendung mehr für die teure Kleidung. Dies ist besonders ärgerlich, da die Kinder in diesem Alter sehr schnell aus Kleidern herauswachsen. Wer für den einmaligen Anlass der Erstkommunion nicht so viel Geld ausgeben möchte oder kann, sollte sich auf dem Gebrauchtmarkt nach entsprechender Kommunionkleidung umschauen bzw. versuchen neugekaufte Kommunionkleidung nach dem Fest dort weiter zu verkaufen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017