Excite

Kate Moss – Letzte Kollektion für Topshop

Bereits im September wurde Kate Moss Aus bei Topshop bekannt, doch eine letzte Kollektion für den Herbst-/Winter 2010 gibt es noch. Es ist die dreizehnte Kollektion des Models für den britischen Modehersteller. Doch dieser hat die eigentlich erfolgreiche Zusammenarbeit beendet und soll ein jüngeres Model angeworben haben.

Dies würde zumindest zum Ton des ersten Werbevideos passen: Dort weist Kate Moss als erfahrenes Topmodel andere junge Models ein, stattet sie mit den von ihr entworfenen Kleidungsstücken aus und zeigt ihnen, wie man am besten posiert. Sie selbst steht hinter der Kamera und gibt Ratschläge, die Mode präsentiert sie allerdings nicht selber.

Wie man auf der Topshop-Homepage erfährt, handelt es sich bei den Models um die Londonerinnen Adwoa Aboah, Cara Delevingne, Genevieve Garner, Rosalyn Holman und Jessica Horton. Bei Muffins und Champagner soll Kate ihre Freundinnen in die private Shopping Suite von Topshop eingeladen haben, um ihre Kollektion exklusiv anzuprobieren.

Diese besteht vornehmlich aus kurzen Kleidchen und Shorts, obwohl es sich ja um die Herbst-/Winter-Kollektion handelt. Von Strickkleidung keine Spur, Kate setzt weiter auf den lässigen Look und zeigt eher Festtagsmode mit Pailetten und semitransparenten Stoffen. Tuniken mit Fransen oder Fledermausärmeln sind auch in der Herbstkollektion noch zu finden. Ebenso nimmt das Model die Blumenmuster mit in die kalte Jahreszeit. Ab dem 02. November wird es die finale Kollektion von Kate Moss für Topshop zu kaufen geben.

- Hier ein erster Blick auf Kate Moss letzte Kollektion für Topshop:

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022