Excite

Kate Moss für Topshop im Hippie-Look

Topmodel Kate Moss hat schon mehrfach mit dem britischen Modegiganten Topshop zusammengearbeitet und für den Sommer 2010 zeigen die beiden eine lässige, von den 60er und 70er Jahren inspirierte Kollektion. Statt Rock und Glamour setzt Kate nun auf Bohemian Chic mit lässigen Shorts und verspielten Tops.

Die 36-jährige hat bereits zum zwölften Mal für Topshop eine Kollektion entworfen, wie der Mirror berichtet. Mit dem Ergebnis ist sie außerordentlich zufrieden: 'Ich denke einfach an das, was ich anziehen wollen würde. Die Stücke haben immer noch meinen ganz eigenen Stil.', verrät sie weiter. 'Ich lasse mich die ganze Zeit inspirieren. Wenn man Mode und Kleidung liebt, ist man niemals davon gelangweilt.'

Zu der Basiskollektion gehören schlichte Baumwoll-Tanktops und eine Tunika, die alle in Erdtönen gehalten sind. Im Videoclip zur Kollektion sieht man dann die wahren Herzstücke der Sommerkollektion: Kate tanzt ganz Hippie-like zur Musik und präsentiert lockere Kleider, Hot Pants und Tops. Egal, ob ein angesagter Maxi-Dress in Limette oder gestreifte Hot Pants und geblümte Bluse, das Topmodel fühlt sich offensichtlich in ihrer Kollektion wohl.

Das Video: Kate Moss Topshop SS10 Collection

Den Hippie nimmt man Kate auch tatsächlich ab, treibt sie sich doch gerne auf Festivals herum und trägt dort ebenfalls den lässigen Boheme-Chic. Aber es geht auch eleganter: Eine transparente, graue Bluse mit großen Fledermausärmeln und Pailetten-Verzierungen gehört ebenso zur Sommerkollektion wie ein weißes Minikleid aus Spitze. Ab sofort gibt es die neue Kate Moss Kollektion in allen Topshop Filialen und auch online zu bestellen.

Bild: topshop.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022