Excite

Jeremy Scott – Swatch Uhren-Kollektion

Für eine neue Kollektion haben sich Jeremy Scott und Swatch zusammengetan. Der Designer hat über seinen Twitter-Account die frohe Botschaft verkündet und die drei exklusiven Designs vorgestellt. Ein Bild mit sich und seinen Kreationen hat er außerdem geposted. Schon als Kind habe er die Firma geliebt – kein Wunder, ist Swatch doch für seine farbenfrohen und ausgefallenen Designs bekannt.

Der amerikanische Designer ist ebenfalls für seine schrillen Kreationen bekannt, die vor allem von Popstars und Promis geliebt werden. Wie man bei Wikipedia erfährt, hat er unter anderem schon für Katy Perry, Beyoncé, Justin Timberlake, Paris Hilton, Victoria Beckham, Lady Gaga oder auch Gwen Stefani ein Outfit entworfen. Bekannt ist sein Design auch aus einem Video von Britney Spears – und als erster Designer hat er für die Muppet-Figur Miss Piggy eine Robe kreiert.

Modezar Karl Lagerfeld sagte einmal, Jeremy Scott sei der einzige Designer, der seine Nachfolge bei Chanel antreten könnte. Zuletzt sorgte vor allem Scotts Kollektion mit dem Sporthersteller Adidas und die geflügelten Sneaker für Aufsehen. Auch die Swatch Kollektion greift das Thema auf. Ein weißes Modell hat besagte Flügel am Ziffernblatt. Ansonsten sind die drei Designs recht unterschiedlich: In schwarz und gelb gibt es ein comichaftes Blitz-Design. Das Ziffernblatt ist zwar rund, doch das Armband und die Zeiger sind gezackt geschnitten.

In klassischem Schwarz mit Gold gehalten ist das dritte Design, das von antiken Bilderrahmen inspiriert zu sein scheint. Sowohl am Verschluss als auch beim viereckigen Ziffernblatt werden die verschnörkelten Muster aufgegriffen. Wann und wo es die Jeremy Scott Swatch Kollektion zu kaufen geben wird, hat der Designer aber leider noch nicht getwittert.

Bild: popbee.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017