Excite

How To: Wie kann ich Jeanshosen waschen?

Sie sind der Evergreen der Modewelt, doch wie kann man seine Jeanshosen richtig waschen, damit man lange Freude an der Farbe und am Sitz hat? Schon am Ende des 18. Jahrhunderts hat Levi Strauss mit Arbeitskleidung aus Denim ausgestattet. Seitdem sind Jeans in allen Formen, Farben und Variationen aus keinem Kleiderschrank mehr wegzudenken. Hier sind einige Tipps zusammengestellt, damit die Jeans auch nach dem Waschen lange schön bleibt.

Jeans richtig waschen: Nützliche Tipps

Das Jeans Denim besteht aus zahlreichen einzelnen, verschieden gefärbten Baumwollfäden. Auch wenn sie zusammen genommen recht reißfest sind, handelt es sich doch um Baumwolle. Temperaturen über 60 Grad sind daher beim Jeanshosen waschen tabu! Bei 30 Grad wird jede Jeans schonend sauber, für hartnäckige Flecken gibt es verschiedene Fleckenlöser.

Gerade bei Jeans mit Stretchanteil oder den derzeit angesagten Jeggins, also Leggins im Jeans-Look sind Temperaturen über 30 Grad verboten. Auch sollte die Hose auf keinen Fall in den Trockner. Die synthetischen Stretchfasern vertragen die Hitze nicht und können schnell ihre Form verlieren.

Bei der ersten Wäsche sollte die Jeans auf jeden Fall auf links gewaschen werden und ohne weitere Kleidung, da noch ein wenig Farbe austreten kann. Danach kann man die Jeans auch mit der übrigen Buntwäsche waschen. Allerdings sollte man mit Bunt- oder Feinwaschmittel waschen, da dieses keine chemischen Aufheller enthalten. Für dunkle Jeans empfiehlt sich auch spezielles Waschmittel für dunkle Farben, um die Färbung möglichst lange zu erhalten.

Man sollte keine dunklen mit hellen Jeans zusammen waschen. Die Jeans wird fast immer noch etwas Indigo-blaue Farbe verlieren und dann das hellere Kleidungsstück verfärben. Auch sollte man die Wäschetrommel nicht zu voll packen: Kann sich die Jeans nicht ausreichend drehen, entstehen helle Waschstreifen. Mehr als vier Hosen pro Trommel sind nicht empfehlenswert.

Auch Schleudergänge sind zu vermeiden, ebenso wie die Jeans nicht gebügelt werden muss. Nach dem Waschen die Jeans wieder auf die richtige Seite drehen und in Form ziehen, bevor sie trocknet.

Tricks für mehr Freude an der Jeanshose

Wer für seine modische Hose von Firmen wie Levis, Lee, Replay, Wrangler, True Religion, Cheap Monday, G-Star und Co viel Geld bezahlt, möchte möglichst lange Freude daran haben. Mit den oben genannten praktischen Tipps und Tricks kann man seine Jeanshosen häufig waschen, ohne dass sie ihre Form oder Farbe verlieren.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021