Excite

Jean Paul Gaultier: Amy Winehouse Tribute in Paris

Dicker Lidstrich, XL-Toupierfrisur und 50er-Jahre-Look - das war der unverkennbare Style der verstorbenen Amy Winehouse - den Jean Paul Gaultier nun wieder hat aufleben lassen!

Auf der gestrigen Pariser Haute-Couture-Show liefen die Models, teilweise mit Zigarette und einem interessanten Mix aus Rock'n'Roll und Haute Couture, zu Amys Songs, die von einem Chor live vorgetragen wurden. Der französische Modeschöpfer bewunderte Amy: 'Amy Winehouse war eine echte Stil-Ikone'. Sie sei in der Musik, aber auch in der Art sich zu kleiden, einzigartig gewesen.

Und was verspricht die vorgestellte Frühjahr-Sommer-Kollektion? Viele knallige Farben, Pailletten, Spitze, Leder, Bustiers und kleine Perlen. Man sah auf dem Laufsteg breite Taillengürtel, Blusen, Corsagenkleider und Bleistiftröcke. Zu vielen Entwürfen ließ Gaultier die Models Schleier tragen und natürlich gab es am Ende auch ein schönes Amy-Double im Brautkleid.

In der ersten Reihe der Gaultier-Show sah man übrigens Stars wie Dita Von Teese, Catherine Deneuve und Beth Ditto, die - teilweise berührt - die Show genossen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017