Excite

Isabel Marant: Erstes Bild der H&M Kollektion auf Twitter erschienen

  • twitter.com/hm

Social: So kann man die neue Kooperation von H&M mit Isabel Marant bezeichnen. Das Unternehmen hat nämlich auf Twitter das erste Bild der Kollektion gezeigt, dabei modelt die Modeschöpferin selbst in einem gemusterten Kleid und schwarzen Boots.

Die ersten Hinweise waren bereits Mitte Juni auf einigen Instagram-Accounts zu erahnen, dann kam die offizielle Bestätigung. In der Pressemitteilung hieß es: "Voller Stolz kann H&M heute seine Herbst-Kooperation mit der Pariser Designerin Isabel Marant bekanntgeben".

Die Designerin zeigt von der Zusammenarbeit mit dem schwedischen Modehaus entzückt: "Ich fühle mich von dieser Kooperation geschmeichelt: H&M arbeitet mit den besten Designern zusammen und diese Einladung ist eine große Ehre. Ich bin immer bestrebt, etwas Echtes zu schaffen, das Frauen gern im Alltag tragen, mit einer gewissen Unbekümmertheit, die für mich typisch Paris ist: Man macht sich schick, verwendet jedoch nicht übertrieben viel Aufmerksamkeit darauf, und das Ergebnis ist doch sexy. Die Kollektion ist durchdrungen von dieser Leichtigkeit und Attitüde. Alles kann nach Belieben und Intuition miteinander kombiniert werden: Dies entspricht meiner Auffassung von Mode, in der es vor allem um Persönlichkeit geht", so Isabel Marant.

Die Kreationen von Isabel Marant werden ab dem 14. November 2013 in rund 250 H&M Geschäften weltweit sowie online zu haben sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018