Excite

How to: Jeans Shorts vielseitig kombinieren

Egal, ob zum Ausflug an den See oder zum Shopping-Bummel in der Stadt, für viele Anlässe sind Jeans Shorts einfach perfekt. Dabei gibt es die kurzen Hosen in zahlreichen Formen und Farben: Von dunklem Indigo bis hin zum hellen Used-Look ist das ganze Blau-Spektrum abgedeckt. Aber auch bunte Shorts in knalligen Farben oder zartem Pastell sind im kommenden Frühjahr und Sommer besonders im Trend.

    hm.com

Von romantisch bis rockig

Von sexy Hotpants bis hin zu lässigen Hosen im Boyfriend-Look gibt es viele Schnitte. Auch Shorts mit hoher Taille können vielseitig kombiniert werden. Zusammen mit einem Neckholder-Top und Flip Flops ist der sportliche Surfer- und Strandlook komplett. Der Bikini kann gleich darunter getragen werden und eine Sonnenbrille und bunter Nagellack runden das Styling ab.

Mädchenhafter wird der Look in Kombination mit Ballerinas und einem Top mit Rüschen oder floralem Muster. Auch gestreifte Tops lassen sich mit dunklen Jeans Shorts gut kombinieren. Der Marine-Look bleibt auch in diesem Jahr ein großer Trend für den Sommer. Etwas rockiger wird das Outfit mit Sneakern und Tops oder T-Shirts mit großen Prints. Der Used-Look passt gut zu dem lässigen Stil und so finden sich auch viele Jeans Shorts mit kleinen Löchern oder aufgerauten Stellen. Alternativ können auch alte Jeans selber auf die gewünschte Länge abgeschnitten werden.

Aber nicht nur zu flachen Schuhen wie Flip Flops, Sneakers, Espadrilles oder Sandalen passen die Jeans Shorts: Auch High Heels oder Wedges können dazu kombiniert werden. Im Sommer sind Sandalen mit Keilabsatz wieder im Trend. Diese recht bequemen High Heels gibt es in zahlreichen farbenfrohen Varianten oder mit verschiedenen Applikationen. So lassen sich gut weitere Accessoires wie Taschen oder Schmuck farblich darauf abstimmen.

Auch bei kühleren Temperaturen tragbar

Lässige Boyfriend-Hose oder sexy Hotpants, dunkles Denim oder knallige Trendfarbe, Jeans Shorts sind perfekt für den sommerlichen Freizeit-Look. Doch auch an kühleren Tagen oder Abenden lassen sich Jeans Shorts kombinieren: Strumpfhosen oder Leggins machen die kurzen Hosen auch bei etwas niedrigeren Temperaturen zu einem vielseitigen Kleidungsstück für die warme Jahreszeit.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021