Excite

Bei der Hochzeit große Größen tragen - Übergröße am Hochzeitstag

Wieso nicht auch bei der eigenen Hochzeit große Größen tragen? Viele Bräute und ihre Männern entsprechen bei ihrer Vermählung nicht dem Klischee. Die meisten angehenden Ehefrauen haben ihre Macken und Fehler, aber dafür werden sie ja eben von ihren Männern geliebt. Um sich aber einmal im Leben so richtig wohlzufühlen, gibt es die Hochzeitsmode für große Größen.

Bei der Hochzeit große Größen tragen, ist schon lange kein Tabu mehr. Genau deswegen wurde diese Marktlücke erschlossen und das Angebot an Brautmoden in Übergrößen wächst. Wer sich gegen ein maßgeschneidertes Kleid vom Schneider entschieden hat, findet mittlerweile in fast allen Brautkleidläden auch große Größen. Sollte es dennoch an manchen Stellen eng werden, übernehmen die Geschäfte gerne den letzten Schliff zum perfekten Kleid.

Weite Röcke und lange Schleier können zudem noch kleine Problemzonen verstecken. So sind viele Brautkleider in großen Größen darauf ausgerichtet zu kaschieren. Bei der Hochzeit große Größen zu tragen, ermöglicht heutzutage auch das Internet. Online kann man Bestellungen für das perfekte Brautkleid abgeben oder einfach ein bisschen im Online-Katalog für Übergrößen stöbern. So landet das Kleid nach der Bestellung in wenigen Tagen im Briefkasten.

Wer bei dem ganzen Hochzeitsstress ein paar Pfunde zugenommen hat, muss sich nicht schämen. Inzwischen bieten Geschäfte und Onlineshops sogar Dessous für eine fülligere Braut an. Dadurch versteckt nicht nur das Brautkleid die überflüssigen Pfunde, sondern die Unterwäsche trägt auch zu einem perfekten Gesamtbild bei. Infolgedessen muss man sich am schönsten Tag des Lebens keine Sorge mehr um das Aussehen machen und kann sich ganz und gar der Liebe hingeben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017