Excite

H&M Pants Collection – Von Röhre bis Chino

Die H&M Pants Collection für den Frühling und Sommer 2011 bietet eine Vielzahl angesagter Hosenformen. Von Röhrenjeans über Schlaghosen bis hin zu lässigen Harem-Hosen und Chinos gibt es viele modische Varianten. Bei Fashionising.com kann man einen Blick auf die Modelle werfen.

Auch eine klassische Hosenform gibt es, die perfekt fürs Büro ist. Der gerade, leicht maskuline Schnitt, der helle Stoff und die leichte Bügelfalte passen perfekt zu einem dunklen Blazer und einer weißen Bluse. Etwas lässiger sind da die Chinos, die es ebenfalls in vielen Beige-Varianten gibt. Sie können locker hochgekrempelt werden und entweder zu Pumps oder zu flachen Sneakern getragen werden. Ob mit einer Bluse oder mit einem lässigen T-Shirt kombiniert, die Chinos sind Pflicht in diesem Frühjahr.

Aber auch die ewig angesagte Röhrenjeans bleibt In. Mit hochgerollten Beinen und einer hohen Taille werden sie auch im Sommer 2011 zu einem stetigen Begleiter, egal, ob am Tag oder für die Party in der Nacht. Wer es lieber lockerer mag, für den gibt es auch verschiedene Hosen im Stil der 70er Jahre. Die feminin geschnittenen Hosen haben ein weites Bein und es gibt sie sowohl als Jeans, wie auch als Stoffhose.

Zuletzt gibt es noch die sportlichen Harem-Pants mit wilden Mustern, zu denen man am besten unifarbene Stücke kombiniert. Auch für die Herren gibt es viele Hosenklassiker in der neuen Kollektion. Von der 5-Pocket-Jeans über die Röhre bis zur Chino stehen auch den Männern viele Hosenformen zur Auswahl. Selbst die weiten Cargo-Hosen kommen zurück. Die H&M Pants Collection gibt es im Frühjahr in allen Filialen des schwedischen Modelabels und bei dieser breiten Auswahl dürfte für fast jeden die passende Hosenform dabei sein.

Bild: fashionising.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017