Excite

H&M: Neue Kollektion im 80er-Look

Weltweit sind viele Menschen Jahr für Jahr gespannt auf die verschiedenen Kollektionen des Modelabels H&M. Nun schickt das schwedische Haus seine Vorschläge für die kommenden, wärmeren Monate durch das Internet. Und dabei wird deutlich, dass man wohl in der Zeit gegen möchte, bei H&M. Die neue Kollektion wirkt wie aus den 80s.

    http://www.hm.com/de/springs-key-pieces#0/0

Lederoutfits auf dem Vormarsch

Leopardenmuster, Leder-Mini, weit ausgeschnittene Oberteile aus dünnem Stoff. All dies kennt man doch schon aus den 80er Jahren. Und das soll wieder modern sein, heißt es bei H&M. Die neue Kollektion bringt den Geist der 80s in die Gegenwart. Und das sieht ziemlich schick aus.

Wer die britische Fernsehserie "Ashes to Ashes", die vor wenigen Jahren produziert wurde und in den 80er Jahren spielt, gesehen hat, der weiß, wie angesagt die Klamotten aus dieser Epoche immer noch sein. Hauptdarstellerin Keeley Hawes glänzte in jeder Folge mit immer wieder klug zusammengestellten Outfits, die in die damalige Zeit passten.

Jede Menge Leder wurde damals getragen. Deswegen ist eine Lederjacke genauso in der neuen Kollektion von H&M, wie ein Ledermini. Auf der Website hm.com gibt es dazu Tipps, wie man diese mit anderen Klamotten kombinieren kann. Zum Mini etwa darf ein dünner Strickpulli mit kurzen Ärmeln getragen werden. Außerdem sollte ein breiter Gürtel die Taille betonen. Und Ballerinas runden den Look ab.

Die kurz geschnittene Lederjacke passt zu einer schwarzen Stoffhose, die an den Hüften breit und fluffig geschnitten anfängt und nach unten hin immer enger wird, so wie man es damals eben trug. Darunter wird eine weiße Bluse getragen. Und die Arme können mit viel Schmuck verschönert werden.

Bunte Leggins

Leggins sind bei Frauen ja sowieso momentan voll im Trend. Die eng anliegenden Stretchhosen können wunderbar mit weiten Shirts, Pullovern oder Blusen kombiniert werden. Auch so bei H&M, denn die neue Kollektion bietet Leggins im schwarz-weißen Leopardenmuster oder mit einem Blumenmuster. Hauptsache bunt. Das Oberteil sollte dann aber einfarbig sein. Dieser Gegensatz macht das Outfit interessant.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021