Excite

H&M kollaboriert mit Jimmy Choo

Das schwedische Modehaus H&M kann für eine neue exklusive Kollektion die Kollaboration mit Jimmy Choo verkünden. Nach der britischen Mail Online ist das wohl die spannendste Kollaboration, die bisher von H&M in die Wege geleitet worden ist.

H&M hatte bisher mit einer ganzen Reihe von Designern und Stars für besondere Kollektionen zusammengearbeitet. Bei den Designern sind da Karl Lagerfeld, Stella McCartney, Matthew Williamson, Roberto Cavalli, Viktor & Rolf zu nennen. Mit Kollektionen von Kylie Minogue und Madonna, sowie der Fashion against Aids, bei der viele international bekannte Musiker und Stars mitgewirkt haben, weiß das Modehaus auch mit Berühmheiten zu punkten.

Jimmy Choo ist der erste Hersteller von Accessoires mit dem H&M zusammenarbeitet. Jimmy Choo ist vor allen Dingen für seine begehrten Schuhe und Handtaschen bekannt. Die Marke gewann vor allen Dingen durch die Serie "Sex & The City" viel Aufmerksamkeit, da u.a. diese Schuhe von der Hauptfigur Carrie gespielt von Sarah Jessica Parker favorisiert wurden.

Für H&M wird Jimmy Choo eine Schuhkollektion und eine Reihe von Accessoires entwickeln, inklusive dazu passender Kleidung. Erstmals soll es auch eine Kollektion für Männer geben. Die Jimmy Choo Kollektion für H&M soll ab dem 14. November in H&M Fillialen weltweit zu erwerben sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022