Excite

Herrenanzüge 2011: So sitzen sie perfekt

Einen richtigen Anzug kann man im Discounter schon ab 60 Euro kaufen. Allerdings ist die Qualität meist nicht besonders hochwertig und bereits nach ein paar Mal tragen zeigen sich die ersten Mängel. Es kann sich also lohnen, ein bisschen mehr Geld in einen Anzug zu investieren, schließlich müssen Herrenanzüge auch 2011 einiges aushalten, ob nun Büroalltag, After-Work-Party oder eine Hochzeitsfeier. Gute Anzüge gibt es schon ab 300 Euro zu kaufen, für ein perfektes Outfit sollte man einige Dinge beachten:

1. Der Anzug sollte nicht nur gut sitzen, sondern auch gut verarbeitet sein. Ein hochwertiger Anzug zeigt sich meist perfekt genäht und mit edlem Stoff, der nicht schnell abnutzt. Der Kragen des Sakkos sollte eineinhalb Zentimeter tiefer enden als der Hemdkragen, gleiches gilt für die Ärmel des Sakkos. Wem der Anzug nicht perfekt von der Länge passt, der kann sich die Hosenlänge und die Ärmel auf seine Idealmaße kürzen lassen. Dies kostet bei einer Schneiderin um die 10 Euro und ist eine Investition die sich lohnt.

2. Die Farbe muss stimmen und zum Typ passen. In diesem Jahr ist wieder einiges möglich, zum Beispiel finden sich jetzt auch champagnerfarbene oder sandfarbene Anzüge in den Schaufenstern, aber auch der klassische schwarze oder dunkelblaue Anzug ist wieder voll im Trend. Auch der Zweireiher ist wieder im Kommen und sogar die Fliege löst in diesem Jahr die klassische Krawatte ab. Der Trend geht in diesem Jahr zum eng anliegenden Anzug, mit scharfen Konturen.

3. Die richtigen Accessoires zum Anzug: zum Beispiel ein schicker Herrenschal oder ein farbiges Einstecktuch. Wer es gerne ein bisschen extravagant mag, der trägt sein Hemd mit Manschettenknöpfen.Fehlen darf zum Look natürlich auch nicht die Krawatte. Hier sind gibt es eine große Variationsmöglichkeit, das ideale Accessoire um die eigene Persönlichkeit zu unterstreichen.

4. Die richtigen Schuhe: Natürlich gehören zu dem richtigen Anzug auch die richtigen Schuhe, diese sollten farblich mit dem Gürtel abgestimmt werden. Am besten man investiert auch hier ein paar Euros mehr, denn was nützt der schönste Anzug, wenn die Schuhe billig aussehen? Auch die Socken sollten nicht vernachlässigt werden, denn die falschen Socken können schnell das ganze Outfit zerstören.

Quelle: menshealth.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017