Excite

Herren Parker - Auch im Frühjahr noch im Trend

Auf der Suche nach der passenden Übergangsjacke, gibt es schicke Herren Parker für das Frühjahr 2012. Bereits im Herbst und Winter sah man die länger geschnittenen Anoraks, die oftmals mit Kunstfell an der Kapuze verziert waren. Teilweise sind die Kapuzen auch zum Abknöpfen, so dass eine vielseitig tragbare Jacke entsteht.

    carhartt-wip.com

Neue Frühjahrsmodelle

Der Herren Parker wurde vor allem in den 40er Jahren als wärmender Mantel für die US-Armee und auch die Bundeswehr eingesetzt. Als modisches Kleidungsstück kommt er aber immer wieder in Mode: Der Military-Stil passt zu den Wintertrends der vergangenen Jahre. Der sportlich geschnittene Mantel lässt sich gut zu rustikalen Boots aus Leder kombinieren, ebenso wie die meist dunklen Farben wie Navy oder Oliv in die kalte Jahreszeit passen.

Aber auch für das Frühjahr interpretieren Firmen wie Carhartt den Parka neu: Mit leichtem Futter oder aus leichten Baumwollstoffen werden die Anoraks auch frühlingstauglich. In klassischem Schwarz, Dunkelgrün, aber auch hellerem Beige passen die Jacken zu fast allen Outfits. Mit großen aufgesetzten Taschen bieten sie viel Stauraum und setzen modische Akzente. Kapuzen mit Tunnelzug schützen vor wechselhaftem Frühlingswetter, ebenso wie der oft wasser- und winddichte Stoff.

Als sportlicher Kurzmantel passt der Herren Parka gut zu Chinos oder Jeans. In Kombination mit Lederboots wird der Military-Look deutlich. Aber auch zu Sneakern passt der Mantel durch seine lässige Form. Neben unifarbenen Modellen gibt es auch Jacken im Colour Blocking Stil: Die Schulterpartie setzt sich dabei farblich vom Rest der Jacke ab. Dadurch entsteht ein interessantes Farbmuster, das den Herren Parka zum modischen Hingucker werden lässt.

Zeitloser Klassiker

Oftmals hat der Herren Parker einen Tunnelzug an der Kapuze oder auch am Bund. Auf diese Weise kann zum einen die Passform angepasst werden, andererseits sind die Kordeln ein schickes Details. Im Gegensatz zu den Wintermodellen wird bei den leichten Übergangsjacken natürlich auf Fell und Co. verzichtet. Dennoch ist der Parka eine vielseitige Jacke, die auch in den kommenden Saisons noch im Trend bleiben wird.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021