Excite

Die Herren Bademode 2011

Überlegen Sie einen spontanen Urlaubstrip oder einen Kurztrip an den nächstgelegenen Strand zu unternehmen? Das ist genau die richtige Idee, um bei diesem eher durchwachsenen Wetter in der Heimat auf neue und schöne Gedanken zu kommen. Außerdem haben Sie sich die Erholung sicherlich verdient!

Haben Sie sich denn schon die genaue Destination ausgewählt? Falls ja, ist es besonders wichtig zu beachten, welcher inoffizielle "Dresscode" am Strand angesagt ist! Denn die Herren Bademode 2011 besticht vor allem durch Vielseitigkeit. Haben Sie bereits ein Modell der neuesten Saison, oder trauen Sie sich tatsächlich noch mit "Opas Badeschlüpfer" in und vor allem an das Meer?

Die Herren Bademode hat sich bis 2011 stark gewandelt. Früher überwog vor allem der klassische Badeslip, so dass es quasi ein Standardmodell für jeden Mann gab. Heutzutage ist das Angebot deutlich breitgefächerter. So gibt es für jede Körperform, jede Größe (und Breite) sowie für jeden Geschmack genau die richtige Bademode!

Insbesondere der Klassiker, der Badeslip (z.B. von Puma, Adidas oder Speedo) kommt wieder stark in Mode! Aber auch All- Time- Favourites wie zum Beispiel die legere Surfer - Shorts mit hawaianischen Blümchenmustern ist und bleibt insbesondere bei jungen Männern sehr angesagt! Wenn Sie die passende Figur und das nötige Selbstbewusstein haben, dann könnte eventuell auch ein Tanga etwas für Sie sein! Wenn Sie dieses Modell tragen, sind Ihnen die Blicke gewiss und ihre besten Seiten werden sexy betont. Aber seien Sie besonders vorsichtig bei der Farb- und Musterauswahl! Gerade beim ohnehin schon sehr auffälligem Tanga wirkt ein dezentes Schwarz oft besser als die Leopardenoptik!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017